Rubens, van Dyck, Jordeans: Barock aus Antwerpen

Front Cover
Michael Philipp
Hirmer Verlag, 2010 - Painting, Baroque - 230 pages
Summary: Der europäische Barock entfaltete sich in Antwerpen besonders prachtvoll. Peter Paul Rubens prägte mit seinen figurenreichen und pathosgeladenen Kompositionen die flämische Kunst des 17. Jahrhunderts und beeinflusste Anthonis van Dyck und Jacob Jordaens unmittelbar. Das Katalogbuch versammelt zentrale Werke aus dem Antwerpener Kunstzentrum um Rubens. Das Katalogbuch zur Ausstellung "Rubens, van Dyck, Jordaens. Barock aus Antwerpen" stellt rund fünfzig Gemälde, Zeichnungen und Druckgraphiken von Antwerpener Künstlern aus dem Bestand des Königlichen Museums für Schöne Künste in Antwerpen vor, das eine der bedeutendsten Sammlungen des europäischen Barock beherbergt. Dazu zählen unter anderem so berühmte Werke wie die "Frierende Venus" und die "Erziehung Mariä" von Rubens, van Dycks "Beweinung Christi" oder Jordaens' "Anbetung der Hirten". Ausstellung: Bucerius Kunst Forum, Hamburg, 11.6.-19.9.2010.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Weltlich oder göttlich? V
53
VI
59
Mit dem Grabstichel
137

4 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information