Sämtliche Werke

Front Cover
0 Reviews

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

0 Filii schön und subtile Jesu meines Lebens Ziel Seite
7
Frau Nachtigall mit süQem Schall Frau Nachtigall mit süßetn Schall
10
Filii deine lieb Äuglein klar Mein Freund ach tröste du mein Her
12
Sieh da mein lieber Coridon Sieh da was hat der heilig Christ
14
In großer Traurigkeit In lauter Müh und Not
16
O Coridon laß dein Schalmei 1 Frohlocket nun erhebet hoch
19
Freut euch ihr Hirten mein Wohl dir du Christeuschar
22
Amor das blinde Göttelein Mein Gott der wahre Gottessohn
24
O schönste Filii meinl Nach dir verlanget mich
75
BergReihen Wie einem Bergmann ist zu Mut
77
O Luft du edles Element Afein Gott wie nah ist unser End Seite
82
O brennende Äugelein 0 grundlose Gütigkeit
84
O seidene Härelein 0 schönestes Kindelein
86
O Sternenäugeleinl 0 mühselige Zeit
88
Concordia zu jeder Zeit Singt unserm Herrn das neue Lied
91
0 Tirsi Tirsi freu dich sehr Nun liebe SeeF erfreue dich
93

Mirtillo mein dein Delia Jetzt ist die rechte Freudenzeit
27
Filii die schöne Schäferin Ach Herr wie ist der Feind so viell
29
Der edle Schäfer Coridon Als Adam ohne Helferin
31
O Coridon heut blüht dein Glück 0 lieber Christ nimm wohl in acht
33
Amor heut triumphieret Mein Heil heut triumphieret
35
Der Hirte Coridon Wo ist mein Zuflucht hin?
37
i O Scheiden o bitter Scheiden 0 Leiden 0 bitter Leiden
39
Gleichwie ein armes Hirschelein Gleichwie ein armes Hirschelein
42
Ander Teil Nr 1 Wohlauf du edle LyrI Wohlauf du Harfenklang Seite
46
O Schäferin o Filii mein Mein liebes Hers besinne dich
48
Ach Filii Schäfrin zart Ach wie ist diese Welt
50
Relation Relation Wie läuft doch alle Zeit zum Endl
52
Gott grüß euch Schäfr und Schäferini Lobt lobet Gott ihr seine LevtU
54
Ach weh bin ich Amor? Ach weh wie fällt mein Herz
56
Juch holla freut euch mit mir Nun jauchzet mit hellem Ton
58
Als Filii zart einst etwas durstig ward Im Paradies der Gott verhaßte Biß
60
Viel schöner Blümelein Viel schöner Bliimelein
62
Die Myrtensträuch und Wälder grün Ach Gott wie lange lassest du
64
Nun hat sichs Blättlein umgewendt Nun auf mein Herz erhebe dich
66
Cupido klein das Göttlein blind So hoch hat Gott die Welt geliebt
68
O Berg und Tal ihr Felsen all I Herr neige dich erhöre mich
71
Frau Venus und ihr blinder Sohn Du schnöde Welt mit deinem Mut
73
Hört Wunder hört Wie binden doch die Leut
96
Unverhofft kommet oft Was Gott spricht das geschieht
98
g Wenn ich durch Ach mein Liebesqual Ach wie ein elend kläglich Ding
100
Mit Freuden mit Scherzen Man singet mit Freuden
102
Einsmals wett Coridon Es hebt sich alle Tag
104
Trctt heran ihr Hirten all Kommt herzu ihr Kinderlcin
107
O Filii wärt Ihr mein 0 Jesu du bist mein
109
O Filii schönste Zier 0 schöner Freunde Krön
111
Der kühle Maien Der kühle Maien
114
O Kanarivögelein Ach wie trag ist mein Gemüt
116
Einsmals von einem Bienclein Ein freudenreiches Taubelein
118
Kickehihi kakakanei Ach gar tu bald
121
Villanellischer Holzgang Seite
126
Jocus Nuptialis
131
Villanellische Glückwünschung
134
Vendetta dAmore
139
Aria Ach Äsculapi wohl erfahrn
143
Aria Gott Febo mit den Strahlen sein
147
Villanella Frau Venus in ihr Gärtelein
155
Cura dAmore
158
Copyright

Other editions - View all

Bibliographic information