SAP-Einführung mit Change Management<br>: Konzepte, Erfahrungen und Gestaltungsempfehlungen

Front Cover
Oliver Kohnke, Walter Bungard
Springer-Verlag, Mar 15, 2005 - Business & Economics - 308 pages
2 Reviews
Welche besonderen Anforderungen stellen SAP-Projekte an das Change Management? Welche Lösungsansätze sind sinnvoll? Fundierte Antworten gibt dieses Buch. Es zeigt, was zu beachten ist, um SAP erfolgreich einzuführen. Mit Beispielen aus der Praxis.
 

What people are saying - Write a review

User Review - Flag as inappropriate

Looking for buying

Contents

Walter Bungard
14
Implementierung von ERPSystemen im Rahmen eines umfassenden Change
28
Change Management als strategischer Erfolgsfaktor
37
Wertgetriebenes Change Management für ERPEinführungen
65
Konzept für ein systematisches Change Management
87
Verbreitung und Stellenwert von Change Management im Rahmen
109
ChangeManagementPraktiken und SAPImplementierungserfolg
143
Schritte einer SAPEinführung aus psychologischer Sicht
169
Change Management im Rahmen der SAP R3 Implementierung am Beispiel
203
Change Management im Rahmen der Umsetzung des EuropeanBusinessModel
217
SAPEinführung mit Nebenwirkungen in einem Unternehmen
231
SAPEinführung in der Baumarktbranche ohne Change Management
249
Change Management bei der SAP R3 Einführung in der hessischen
269
Literaturverzeichnis
289
Copyright

Common terms and phrases

Abbildung Akteure Akzeptanz Anforderungen Aspekte Aufgaben aufgrund befragten Unternehmen Beispiel Berater Bereich betroffenen Mitarbeiter Business Change Agent Change Management Change-Management-Praktiken Controlling Customizing definiert Definition durchgeführt eher Endanwender Enterprise Resource Planning Entscheidungen entsprechend Erfolg erfolgreiche Erfolgsniveau Erfolgsrelevanz Ergebnisse ERP-Implementierungen ERP-Lösung ERP-System ERP-Systemen ersten externen Faktor Feedback Folgenden Führungskräfte Geschäftsprozesse großen Grover häufig hohe Implementierung Implementierungserfolg Individualsoftware Informationen Instrumente internen jeweiligen Kohnke Kommunikation konkrete Kooperation kritischen Erfolgsfaktoren Kunden längerfristigen Maßnahmen Module möglich muss neuen Niederlassung notwendig Nutzen Nxxxx Offshoring Organisation organisatorischen Veränderungen Phase Probleme Projekt Projektarbeit Projekterfolg Projektleiter Projektmanagement Projektmitarbeiter Projektorganisation Projektphase Projektteam Projektverlauf Projektziele Prozent Prozesse Rahmen relevanten Ressorts Ressourcen Roll-out Rollout SAP R/3 SAP-Einführung SAP-Lösung SAP-Projekten Schnittstellen Schulungen SHARP Software sollte Somers & Nelson Somers und Nelson sowie Stakeholder Standardsoftware Standorte strategische Studie System Systeme Tabelle Team Top-Management Umble Umsetzung Unternehmensweite unterschiedlichen Unterstützung Veränderungsmanagements Veränderungsprozess Verantwortung verschiedenen viele weiter wichtig Workshops Zentrale Ziele Zielgruppen zukünftige zwei

References to this book

About the author (2005)

Dr. Oliver Kohnke ist Berater in der Business Consulting der SAP Deutschland AG & Co. KG, München. Prof. Dr. Walter Bungard ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschafts- und Organisationspsychologie an der Universität Mannheim. Seine Forschungsschwerpunkte sind Einführung neuer Technologien in der Arbeitswelt und Belastungen am Arbeitsplatz.

Bibliographic information