SPSS 19

Front Cover
MITP-Verlags GmbH & Co. KG, 2011 - SPSS (Computer file) - 1050 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

01 00010008
1
02 00090012
9
03 00130038
13
04 00390064
39
05 00650108
65
06 01090140
109
07 01410172
141
08 01730196
173
24 05330540
533
25 05410594
541
26 05950608
595
27 06090626
609
28 06270648
627
29 06490692
649
30 06930710
693
31 07110744
711

09 01970224
197
10 02250286
225
11 02870302
287
12 03030320
303
13 03210340
321
14 03410356
341
15 03570378
357
16 03790388
379
17 03890414
389
18 04150446
415
19 04470464
447
20 04650474
465
21 04750498
475
22 04990516
499
23 05170532
517
32 07450760
745
33 07610786
761
34 07870818
787
35 08190830
819
36 08310856
831
37 08570890
857
38 08910936
891
39 09370960
937
40 09610982
961
41 09830998
983
42 09991006
999
43 10071034
1007
44 10351038
1035
45 10391050
1039
Copyright

Common terms and phrases

abhängigen Variablen Abschnitt Analyse anschließend Anzahl Ausgabedatei ausgewählt ausgewiesen auswählen automatisch Balkendiagramm Befehl Datei Befragten beiden Variablen Beispiel berechnet Berechnung besteht Boxplots Cluster Clusteranalyse Clusterzentren dargestellt Datei Daten Datendatei Datenreihen definieren Deskriptive Statistiken Diagramm Dialogfeld Dialogfeld aus Abbildung Dialogfeld der Schaltfläche Diskriminanzanalyse Diskriminanzfunktion Distanz Dropdown-Liste Einstellungen einzelnen enthält entsprechenden Ergebnisse erklärenden Variablen erstellen ersten Euklidische Distanz Faktoren Faktorenanalyse Fälle der Datendatei Fallgruppen fehlende Werte Feld festlegen folgenden Format Funktion geöffneten Dialogfeld gesamte gespeichert gleich Grafik Größe Grundgesamtheit Gruppe Häufigkeiten Histogramm jeweils Kapitel Kategorien klicken Koeffizienten Korrelationskoeffizienten Kreuztabelle lassen linearen Liste markieren Maßzahlen Menübefehl Mittelwert Modell möglich Namen neuen Normalverteilung Nullhypothese numerische Objekte öffnen Option ordinalen Output Parameter Personen Perzentil Pivot-Tabelle Prozedur Quelldatei Regression Regressionsanalyse Schaltfläche siehe hierzu sollen Spalte speichern SPSS Standardabweichung Statistiken Stichprobe Streudiagramm Streuung Symbolleiste Syntaxdatei T-Test Tabelle Test Textvariablen Tipp unterschiedlichen Variablennamen Varianz verschiedenen Verteilung verwenden verwendet Voreinstellung wählen Wertebereich Zeile Zielvariable zunächst Zusammenhang zusätzlich zwei

Bibliographic information