Sabbattour

Front Cover
BoD – Books on Demand, 2010 - 132 pages
0 Reviews
Nach einigen Alpen berquerungen und zahlreichen Urlaubsreisen per Fahrrad gelangten Simone Spengler und Harry Merz zu der Einsicht, dass die gew hnlichen Ferien nicht ausreichen, Land und Leute radelnd kennenzulernen. Sie beschlossen, ein Jahr Auszeit zu nehmen - die Idee der Sabbattour" war geboren. W hrend Simones Lehrerberuf ein Sabbatjahr erm glichte, musste Harry seinen langj hrigen Arbeitsplatz als Bauleiter aufgeben. Mit dem Fahrrad um Europa, mit dem Rucksack um die Welt," lautete ihre Marschroute. Das erste avisierte Ziel war das Schwarze Meer, dann sollte es der Nase nach weitergehen. Der Weg f hrte sie zun chst nach Ost- und S deuropa, anschlie end nach Patagonien, Neuseeland und S dostasien. Wieder zur ck auf dem europ ischen Kontinent wurde die Schleife rund um Europa west- und nordw rts fortgesetzt, ehe sie ber das Baltikum und Polen radelnd nach mehr als einem Jahr wieder zu Hause eintrafen. Ihr Blick ber den Fahrradlenker galt besonders den Menschen, Kulturen und geschichtlichen Hintergr nden. Eine Reise, die nicht nur um die Welt, sondern auch zu sich selbst f hrte.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information