Sag Dein Letztes Gebet

Front Cover
Bod, 2009 - 198 pages
1 Review
Der junge Paul Brauhnert wird in den achtziger Jahren zum Grundwehrdienst eingezogen. Dort wird er von der Stasi verhaftet. Nach 5 Monaten Untersuchungshaft wird er vom Militargericht Rostock zu 2 Jahren Militarstrafvollzug Schwedt verurteilt. Er wird dort aus dem Militardienst in Unehren entlassen und in ein ziviles Straflager (Schkeuditz) uberfuhrt, wo er den Rest seiner Strafe verbussen soll. Einen Rest, der es in sich haben wird. Der Erzahler Paul Brauhnert hat die ganze Geschichte, die auf eine wahre Begebenheit beruht, in kleine Episoden verpackt. Mal ernsthaft und nachdenklich, aber auch amusant und verruckt, verruckt wie diese ganze Geschichte. Das, und die bisher noch nie in solcher Form veroffentlichten Kapitel uber den bis dato verhassten Militarstrafvollzug Schwedt, wird es auch sein was den Leser von Episode zu Episode an der kurzen Leine fuhrt. Und ihn, um einiges Wissen bereichert, bis zum Ende der Geschichte in seinen Bann zieht

What people are saying - Write a review

User Review - Flag as inappropriate

Was soll man, zu so einem Buch, schreiben.So etwas habe ich in dieser Art und Weise lange nicht gelesen. Dieses Buch ist ein Knaller.
Tut Euch mal was Gutes und lest dieses Buch.
Habe jetzt das Buch ein zweites Mal gelesen-Es hat Ecken und Kanten-
aber vor allem eines-Kultstatus-.

Other editions - View all

Bibliographic information