Sanierungsstrategien: Empirisch-qualitative Untersuchung zur Bewältigung schwerer Unternehmenskrisen

Front Cover
Springer-Verlag, Feb 24, 2006 - Business & Economics - 200 pages
Seit Jahren steigt die Zahl der Insolvenzen in Deutschland stark an. Der Wunsch, unnötige Wertvernichtung bei sanierungsfähigen Unternehmen zu vermeiden, hat inzwischen zu gesetzlichen Regelungen geführt, die die Sanierung insolventer Unternehmen als gleichberechtigte Alternative neben ihre Liquidation stellen. Christian Grape untersucht, wie sich in schwere Krisen geratene Unternehmen sanieren lassen, und entwickelt mit Hilfe empirisch-qualitativer Methoden ein Modell, das erfolgreiche Sanierungsstrategien in Abhängigkeit vom vorliegenden Krisentyp erklärt. Er zeigt erstmalig die Dynamik der Unternehmenskrise auf, bietet eine Orientierung über den Ablauf verschiedener Typen von Unternehmenskrisen und präsentiert einen systematischen Überblick über den state-of-the-art der Forschung zur Unternehmenskrise und Unternehmenssanierung.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
1
Section 2
3
Section 3
16
Section 4
19
Section 5
22
Section 6
44
Section 7
55
Section 8
59
Section 13
104
Section 14
106
Section 15
117
Section 16
126
Section 17
131
Section 18
144
Section 19
150
Section 20
153

Section 9
94
Section 10
97
Section 11
100
Section 12
102
Section 21
155
Section 22
162
Section 23
167
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Abhängigkeitskrise Academy of Management allerdings Anlagevermögen Anpassung Ansatz Arbeit Aufl ausschließlich beispielsweise Beschaffung Beschreibung der Krisenursachen Beschreibung der Rahmendaten Beschreibung der Sanierungsmaßnahmen Betriebswirtschaft Betriebswirtschaftslehre Beurteilung des Sanierungserfolgs Bezugsrahmens Bibeault Bilanzanalyse Büromöbel Business Cross-Case“-Analyse Datenmaterial eigene Darstellung Eigenkapital Eisenhardt empirisch Entwicklung Erfolg erfolgreichen Expansionskrise Fall Fallstudien Fallstudienforschung Fehlentscheidungen folgenden Forderungsverzicht Forschung Fremdkapital Führungskrise Führungsmängel Gläubiger Hauschildt hierbei Höhe Hrsg Identifikation insbesondere Insofern Insolvenz Insolvenzantrag Insolvenzplan Insolvenzverfahrens Insolvenzverwalter Investitionen Jahr Kombination konnte Krise Krisenbewältigung Krisendiagnose durch Bilanzanalyse Krisenmanagement Krisentyp Krisenunternehmen Krystek leistungswirtschaftliche letztlich lich Liquidität Manage Maschinenbau Maßnahmen Maßnahmen Mitarbeiter Möglichkeit Netzwerktechnologie Organisation Pattern Matching Personalabbau Personelle Operative Phase Rahmen Rasenmäher-Strategie Realphänomen Reanimations-Strategie Replikation Sanie Sanierung Sanierung i.w.S. Sanierungskonzept Sanierungsspinne Sanierungsstrategien Schreibwaren situativen Ansatzes Skalpell-Strategie soll sollte sowie Stakeholdern starke Strategie Strategieforschung Strategische Finanzwirtschaftliche Technologiekrise Theorie Triangulation Turnaround Überschuldung Umsatz Umsatzkrise Unternehmen aufbrechenden Stützpfeilern Unternehmenskrise Unternehmenssanierung Unterschiede Untersuchung Ursachen Ursachen Verschuldungsgrad Vorgehen vorliegenden weitere wesentlichen Within-Case“-Analyse wobei Zudem

About the author (2006)

Dr. Christian Grape war wissenschaftlicher Assistent am Institut für Innovationsforschung und am Studienkolleg Betriebswirtschaftslehre der Universität zu Kiel. Er ist derzeit als Unternehmensberater im Bereich Sanierung und strategische Neuausrichtung tätig.

Bibliographic information