Schöpferische Musiktherapie mit traumatisierten Menschen im Kontext anthroposophisch orientierter Psychiatrie

Front Cover
GRIN Verlag, Sep 1, 2008 - Medical - 99 pages
Masterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medizin - Therapie, Note: 1,4, Universität Witten/Herdecke (Medizinische Fakultät - Institut für Musiktherapie), 70 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Buch bietet eine theoretische Reflexion über die therapeutische Arbeit mit traumatisierten Menschen aus dem Blickwinkel der Traumatologie, schöpferischen Musiktherapie und Anthroposophie. Dazu werden Grundbegriffe geklärt und das jeweilige Verständnis des Menschen in Krankheit und Gesundheit erarbeitet. Neben einer metatheoretischen Reflexion unter Aspekten der Form, Zeit und Entwicklung werden aus den unterschiedlichen methodischen Ansätzen praktische Implikationen für einen integrierten traumatherapeutischen Ansatz gezogen. In der Zusammenschau der drei Blickwinkel ergeben sich trennende, verbindende und ergänzende Elemente, die gewinnbringend zu einer ganzheitlichen Perspektive vereinigt werden können. Im Zentrum steht die Kontextualisierung der fragmentierten traumatischen Geschichte durch ein heilsames Erinnern.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
II
3
III
28
IV
43
V
73
VI
86

Other editions - View all

Common terms and phrases

aktiv Aldridge Angst Ansatz Anthroposophie anthroposophischen Heilkunst anthroposophischen Musiktherapie Arbeit mit traumatisierten Aspekt astralischen Astralleib Ätherleib Begriff Behandlung Bereich bewusst Blick Diagnostik eigenen Eigenzeit EMDR emotionalen Entwicklung Erkrankung erlebt ermöglicht Form fragmentierten Freiheit Ganzheit Gefühl Gehirn Geist geistige gemeinsamen Geschichte Gestalt Gesundheit Goetheanum Heilung Improvisation individuellen inneren inneren Kind Instrument Integration kairotisch Kapitel karmischen Kind Kohärenzgefühl kommt Kontakt Kontext Konzept Körper Kraft krank Krankheit kreative Kunsttherapie Leben Luise Reddemann Medizin Menschenbild menschlichen Methodik Music Therapy Musik Musiktherapeuten Musiktherapie und Anthroposophie Neuroplastizität Nordoff & Robbins Nordoff und Robbins Patien Persönlichkeit Perspektive physischen Leib positive praktische Problemlösungsstrategien Prozess Psycho-Traumatologie Psychodynamisch Imaginative Traumatherapie Psychotherapie Resilienz Resonanz Ressourcen Rhythmen Rhythmus Rudolf Steiner Salutogenese schen schöpferische Musiktherapie Seele seelischen Situation sozialen Spiel spirituelle Stabilisierung steht Streeck-Fischer Struktur Symptomen Therapeut und Patient therapeutischen therapeutischen Begegnung Therapie traumatherapeutischen Traumatherapie traumatische Erfahrung traumatisierten Menschen Traumatologie Umgang Umwelt Universität Witten-Herdecke unserer unterschiedlichen Verbindung Verständnis Welt Wesensglieder wirken zentrale

Bibliographic information