Schülermotivation durch Handlungsorientierung im Musikunterricht - Versuch der Produktion einer Filmmusik zum Stummfilm "The Gold Rush" von Charlie Chaplin

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 44 pages
0 Reviews
Examensarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Musikwissenschaft, Note: 2,7, Veranstaltung: 2. Staatsexamen, 15 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Welche Filmmusik passt zu welcher Szene? Aufbauend auf diese Frage und aufgrund theoretischer Kenntnisse suchen Schuler handlungsorientierten Zugang zur Filmmusik, indem sie eine kurze Szene aus Charlie Chaplins "Goldrush" vertonen. Filmmusik spielt im Musikerleben der Schuler eine wesentliche Rolle. Beinahe jeder bewegte Bildinhalt wird heute von Musik untermalt, begleitet, kommentiert . Doch die weit reichenden Wirkungen dieser Vernetzung von Musik und Bildinhalten werden uns oft nicht bewusst - allenfalls, wenn man einmal eine Liebesszene im Film ohne Ton sieht oder den Ton des Fernsehgerates stumm schaltet, bemerkt man, welche bedeutende Rolle die Musik in diesen scheinbar visuell dominierten Medien einnimmt. Das Ohr stellt einen immer geoffneten Kanal in das Bewusstsein eines Menschen dar, wahrend das Auge eher auf die Erfassung der Auenwelt gerichtet ist. Schuler haben zu Filmen einen sehr emotionalen Zugang; Film und Fernsehen spielen in ihrer Welt eine bedeutende Rolle und liefern neben Musik und Literatur wesentliche Identifikationsmoglichkeiten. Daher hat das Thema "Filmmusik" als ein eigenstandiger Teilbereich der Filmindustrie eine weit reichende Wirkung auf Schuler, unter Umstanden, ohne dass sie sich dessen bewusst sind. Heute werden die Musiken zu bekannten Filmen als selbststandige Einheiten betrachtet und unabhangig vom Film weiter vermarktet. In den meisten CD-Schranken von Schulern wird sich die eine oder andere Soundtrack CD finden. Der inhaltliche Schwerpunkt dieser Arbeit ist der Versuch einer Filmmusikproduktion durch die Schuler. Es soll nun der Unterrichtsprozess dokumentiert werden, in dem die Schuler durch handlungsorientierten Umgang mit Filmmusik erste Versuche einer eigenen Filmmusikgestaltung mache. Weiterhin sollen Schlusse auf den Gehalt an Schulermotivatio

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information