Scha'ul Ben Kisch - Eselsstuten und Königskrone: Die ältesten Überlieferungen zur Entstehung des israelit. Königtums, Volume 2

Front Cover
epubli, Oct 16, 2012 - Biography & Autobiography - 128 pages
Die vorliegende Schrift widmet sich der Gestalt des altisraelitischen Königs Saul (hebräisch: Scha'ul), mit dem um ca. 1000 v. Chr. die etwas mehr als 400 Jahre dauernde Geschichte der Monarchie in Israel beginnt. Es geht dem Verfasser um die ältesten Dokumente über Sauls Inthronisation, speziell um die Tradition, deren Text im biblischen ersten Samuelbuch (Kapitel 9,1-10,16) vorliegt. In einer auch für Nicht-Fachleute gut verständlichen und höchst interessanten Darstellung gelingt es dem Autor, die historisch ferne Gestalt Sauls sowie die Zeit der frühen Könige Israels lebendig werden zu lassen. Auch wenn das Buch auf den Ergebnissen der historisch-kritischen Auslegung beruht (und diese auch darstellt), besticht es durch die Achtsamkeit gegenüber den alten religiösen Texten und durch die Ehrfurcht vor christlichen (und jüdischen) Glaubensüberzeugungen. "Meinen hohen Respekt vorab und meine uneingeschränkte Bewunderung!" (Prof. Dr. Walter Dietrich, Bern, in einem Brief an den Autor vom 6.1.2011). Bereits erschienen ist ein erster Band, der sich der sog. Gilgal-Tradition über Sauls Inthronisation (1. Samuel 11) annimmt (Scha'ul Ben Kisch - Vom Bauern zum König).
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
7
Section 2
10
Section 3
24
Section 4
25
Section 5
34
Section 6
37
Section 7
68
Section 8
76
Section 9
78
Section 10
89
Section 11
105
Section 12
111
Section 13
115
Section 14
125
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information