Schattendasein: Das unverstandene Leiden Depression

Front Cover
Springer Berlin Heidelberg, Oct 24, 2007 - Medical - 324 pages
0 Reviews

Schattendasein - das unverstandene Leiden der Depression. Anders als bei anderen Krankheiten haben die Betroffenen häufig das Gefühl über ihre Erkrankung nicht sprechen zu können, "über der Depression liegt ein Schleier". Unterstützung und Austausch finden die Betroffenen jedoch seit einigen Jahren im Internetforum des "Kompetenznetz Depression, Suizidalität". Vier Betroffene und eine Angehörige haben sich nun daran gemacht, Postings des Forums zu sichten, zu kommentieren und zu einem Ratgeber zu verdichten. Fachlich betreut wurde das Projekt von Ärzten des Kompetenznetzes Depression. Von der Frage, wie sich eine Depression äußert, über mögliche Behandlungsmöglichkeiten und die Rolle des sozialen Umfeldes bis hin zu den ersten Lichtblicken auf dem Weg zur Gesundung werden zahlreiche Informationen aufgeführt. So entsteht ein vielstimmiges Bild der Erkrankung - für Betroffene, die sehen, sie sind nicht alleine, für Fachleute, die detailliert die Innenansicht einer psychischen Störung erfahren.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information