Schiffsfinanzierung in Deutschland: Planung, Finanzierung und Betrieb einer Schiffsbeteiligungsgesellschaft am Beispiel der MS „Pasado“ Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG

Front Cover
GRIN Verlag, Jun 9, 2008 - Business & Economics - 113 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,7, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, 56 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gerade in Zeiten der Globalisierung, internationalen Arbeitsteilung und der zunehmenden Verlagerung von Produktionsstätten aus Europa und Amerika nach Asien zeigt sich die herausragende Bedeutung der Seeschifffahrt im internationalen Warenverkehr. Vor allem die expandierende chinesische Volkswirtschaft sorgt dafür, dass die Nachfrage nach Schiffsraum weiter steigt. Hiermit ist unzertrennlich ein hoher Kapitalbedarf im Rahmen der Schiffsfinanzierung verbunden. Insbesondere vor diesem Hintergrund stellt die Schiffsfinanzierung einen äußerst wichtigen Bereich der maritimen Wirtschaft in Deutschland dar. Zielsetzung dieser Arbeit ist es, am Beispiel der MS „Pasado“ Schifffahrtsgesellschaft mbH & Co. KG die Planung, Finanzierung und den Betrieb einer Schiffsbeteiligungsgesellschaft nach dem deutschen KG-Modell zu erläutern. Vorangehend kommt es zu einer Beschreibung aktueller weltwirtschaftlicher Entwicklungen und ihrer Auswirkungen insbesondere auf die internationale Containerflotte, darüber hinaus werden die wesentlichen Einflussfaktoren auf die Schiffsfinanzierung am Standort Deutschland dargestellt. Nach der Beschreibung der Planung, Finanzierung und dem Betrieb einer Schiffsbeteiligungsgesellschaft erfolgt abschließend ein Ausblick auf drei verschiedene Alternativen der Schiffsfinanzierung.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
7
II
11
III
17
IV
25
V
46
VI
101
VII
106

Other editions - View all

Common terms and phrases

2007 Darstellung Abbildung Abschreibungen Agio Alnwick Anleger Anteil Aufgrund der Tatsache Aufwendungen Auszahlungen Bereederung Bereich besteht Beteiligung Beteiligungsangebotes Betrieb Bundesministerium der Justiz Charterer Charterraten Containerschiffe Containerschifffahrt Dachfonds deutschen Devisentermingeschäft Eigenkapital Einschiffsgesellschaft Emissionsprospekt MS Pasado Entwicklung erfolgt Ertragslage EStG finanzierende Bank Fondsgesellschaft Fondslaufzeit Fondsverwaltung Fremdfinanzierung geschlossenen Fonds geschlossenen Schiffsfonds Gesellschaft Grundlage Grundsätzlich Hamburg Süd handelsrechtlichen Hansa International Hansa International Maritime Hennig Hierbei handelt hierzu auch Kapitel Höhe von USD Initiator insbesondere International Maritime Journal Investition Investoren Jahr jeweiligen Kalkulation kalkuliert KG-Modell Kommanditeinlage Kommanditisten Kommanditkapital Komplementärin Kontokorrentkredit Kosten langfristigen Lemper LF Open Waters Liquidität Marenave Schiffahrts Markt Mittelrückfluss in Abhängigkeit Möglichkeit Open Waters PCE Premium Capital Premium Capital Emissionshaus Prognose Prognoserechnung Rahmen Reeder Reederei Reederei Alnwick Harmstorf Risiken Schifffahrt Schifffahrtsgesellschaft mbH Schiffsbeteiligung Schiffsbetrieb Schiffsbetriebskosten Schiffsfinanzierung Schiffsfonds Schiffshypothekendarlehen Schiffsmanagement Seeschiff Seeschifffahrt September 2006 sonstige sowie steuerlichen Tabelle Tonnagesteuer Treugeber Treuhänderin TUSD US-Dollar Vercharterung Verkauf Vertragsreeder Welthandelsflotte weltweiten wirtschaftlichen Zinsen Zusätzlich

Bibliographic information