Schlüsselereignisse in der Medienberichterstattung

Front Cover
Springer-Verlag, Nov 27, 2009 - Language Arts & Disciplines - 177 pages
0 Reviews
Die Theorie der Schlüsselereignisse ist ein Forschungsgebiet der Medienwissenschaft, das sich mit der Karriere von Themen in der Medienberichterstattung befasst. Elisabeth Rauchenzauner untersucht die kurz- und langfristigen Auswirkungen von Schlüsselereignissen auf die journalistische Berichterstattung, die Bedeutung von Nachrichtenfaktoren für Schlüsselereignisse, die Bedeutung von Schlüsselbildern, -begriffen und -figuren sowie die Rolle von Journalisten als Gatekeeper in diesem Kontext.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
6
Section 2
7
Section 3
15
Section 4
17
Section 5
21
Section 6
45
Section 7
89
Section 8
93
Section 13
112
Section 14
113
Section 15
114
Section 16
115
Section 17
117
Section 18
153
Section 19
154
Section 20
159

Section 9
107
Section 10
108
Section 11
109
Section 12
110
Section 21
165
Section 22
175
Section 23
181
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Achse des Bösen Agenda-Setting Anschläge aufgrund Außergewöhnlichkeit Austria Presse Agentur Beantwortung der Forschungsfrage Begriffe und Figuren beispielsweise Berichterstattung Berliner Mauer besonders Bezug auf Schlüsselereignisse Bilder und Figuren Boulevardjournalismus Brauchbare Elemente Brosius Differenzierung eher die Chance Einfluss Einzigartiges Ereignis Elfriede Jelinek Elite-Nationen Ergebnisse erste erwähnt Faktoren Faktorendimension Große Tragweite Ground Zero Hermann Maiers Inhaltsanalyse Irakkrieg Islamismus Jahr Journalismus Journalisten als Gatekeeper konnten kurzfristige langfristige Veränderungen Mathias Kepplinger Medien Medienberichterstattung Meinung Nachrichten Nachrichtenagenturen Nachrichtenfaktoren Nachrichtenwert-Theorie Negativismus Nennungen neue Sichtweise/Dimension neue Thema Neuer Sachverhalt Osama Bin Laden Österreichs Patrick Rössler Politik Prozent der befragten Qaida Ressorts Rezipienten Rolle des Journalisten Schlüs Schlüssel Schlüsselbegriffe und figuren Schlüsselbildern Schlüsselereignis berichtet Schlüsselfiguren selbsterklärend verwendet Selektion Selektionskriterien selereignisse September 2001 Sichtweise Sichtweise/Dimension zum Thema soll somit Taliban Terroranschläge Terroranschläge des 11 Theorie der Schlüsselereignisse Tsunami Überlegungen Überprüfung der Hypothesen unterschiedliche Untersuchung Veränderungen durch Schlüsselereignisse Vermutete viele Nachrichtenfaktoren weiterer Folge Wirtschaft World Trade Center Zeitung Zusammenhang mit Schlüsselereignissen

About the author (2009)

Dr. Elisabeth Rauchenzauner promovierte bei Prof. Dr. Hans Heinz Fabris am Fachbereich Kommunikationswissenschaft/Abteilung Journalistik der Universität Salzburg. Sie ist als Journalistin in Salzburg tätig.

Bibliographic information