Schnee, der auf Zedern fällt: Roman

Front Cover
HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH, Feb 19, 2013 - Fiction - 512 pages
0 Reviews
Der Weltbestseller, der David Gutersons Ruhm begründete. Kabuo Miyamoto, ein Lachsfischer japanischer Herkunft, ist angeklagt, seinen Kollegen Carl Heine ermordet zu haben. Es gibt keine Zeugen, aber Indizien und ein Motiv: Rachsucht. Während ein Schneesturm die Insel San Piedro im pazifischen Nordwesten der USA und mit ihr alle Zeugen, Geschworenen und den Richter im festen Klammergriff der Kälte hält, versucht Ishmael Chambers, Redakteur der einzigen Zeitung der Insel, das Verbrechen aufzuklären.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2013)

David Guterson lebt mit seiner Frau und seinen Kindern auf Bainbridge Island im Puget Sound westlich von Seattle. Sein erster Roman Schnee, der auf Zedern fällt, für den er den Pen/Faulkner-Award erhielt, machte ihn weltberühmt. Zuletzt erschienen seine Romane Ed King (2012) und Der Andere (2013) sowie der Erzählband Zwischen Menschen (2013).

Christa Beck lebt und arbeitet in Berlin. Sie hat Germanistik, Klassische Philologie und Philosophie studiert und eine Vielzahl literarischer Titel, vornehmlich von Louis Begley, dem sie auch eine Biographie gewidmet hat, und die Romane Penelope Fitzgerald, aber auch wissenschaftsgeschichtliche Werke aus dem Amerikanischen übersetzt. 2009 wurde sie für ihr übersetzerisches Werk mit dem C.H. Beck Übersetzerpreis ausgezeichnet.

Bibliographic information