Schreiben in der Geographie - Eine explorative Untersuchung zum studentischen Schreiben in der Physischen Geographie: Durchgeführt am Geographischen Institut der Rheinisch-Westfälisch Technischen Hochschule Aachen

Front Cover
GRIN Verlag, May 12, 2009 - Language Arts & Disciplines - 113 pages
0 Reviews
Magisterarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Forschung und Studien, Note: 2.3, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen (Institut für Sprach- und Kommunikationswissenschaft - Lehr- und Forschungsgebiet Textlinguistik), Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit entstand zu dem frei gewählten Thema „Schreiben in der Geographie“. Ziel dieser Arbeit ist es, die Schreibsituation und Schreibausbildung der Studierenden des Faches Geographie an der RWTH Aachen näher zu beleuchten. Speziell geht es hier um die Physische Geographie. Die Untersuchung ist als einführend zu betrachten, da noch keine Untersuchungen zum Schreiben in der Geographie durchgeführt wurden. Der für die Untersuchung erstelle Corpus entstand im Rahmen einer Onlinebefragung von Studierenden und Dozenten des Faches und wurde gemäß dem Verfahren der qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring ausgewertet. Als Ergebnis der vorliegenden Untersuchung kann man festhalten, dass nur im Ansatz eine gezielte Schreibausbildung in der Physischen Geographie stattfindet. Vor allem im Bezug auf die Realisierung von Haus- und Seminararbeiten konnte festgestellt werden, dass gerade unterschiedliche Formalien den Studierenden Schwierigkeiten bereiten und im Umgang mit Fachliteratur Probleme bestehen. Hier würden sich weiterführende Untersuchungen anbieten, um konkrete Empfehlungen und Ziele für eine Schreibausbildung ausarbeiten zu können.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
6
II
8
III
24
IV
34
V
53
VI
59

Other editions - View all

Common terms and phrases

49 Befragten Abbildung akademisches Schreiben allerdings Anforderungen an Hausarbeiten Anhang arithmetische Mittel Ausformulierung der eigenen Aussagen Auswertung Bachelorarbeit Bewertung Bildschirmfoto Dittmann eher Ehlich eigenen Gedanken Ergebnisse ersten Fach Formalien Fragen Geographischen Institut geschlossenen Fragen Hochschule Hrsg Informationen Inhalt integrierte Schreibausbildung Intertextualität Item und Grad Jakobs Kohärenz Kommilitonen Kommunikation Kompetenzen Korrigieren und Überarbeiten Kruse Langzeitgedächtnis Literatur Mayring Mehrfachnennung möglich meist Methoden Motivation muss Onlinebefragung Orientierung und Themenfindung Phasen Physischen Geographie Planen des Textes Probleme Produktionsstrategie Prüfungsordnung qualitativen Inhaltsanalyse Ratgeberliteratur Recherche Reliabilität Ruhmann RWTH Aachen Schreibanforderungen Schreibdidaktik Schreiben Sie gern Schreiben von Hausarbeiten Schreibkompetenz Schreibproblemen Schreibprozess Schreibseminar schriftliche Schwierigkeiten sehen Seiten der Dozenten Seiten der Studierenden Semester Seminar Seminararbeiten sinnvoll sollte Sonstiges sowie Standardabweichung stehen im jeweiligen Stil Strukturierung des Materials Studierenden und Dozenten Teil der studentischen Teilweise Textproduktion Textproduktionsprozess Textproduzenten Themen Untersuchung Validität Verfassen Wissen wissenschaftliche Gemeinschaft wissenschaftlichen Arbeiten Wissenschaftlicher Schreibstil wissenschaftlicher Texte Wissenschaftliches Schreiben Wissenschaftssprache Zitieren Zustimmung stehen

Bibliographic information