Bd. Fortunat

Front Cover
G. Reimer, 1828
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 493 - Opfer auch der Bosheit? Da droben tobt und rast mein wildes Gold, Kuppelt Verbrechen mit dem Laster, düngt Die fette Bosheit und Verworfenheit, Mordet der Jungfrau Tugend, hetzt die Freunde Zu Gift und teuflischem Verrat: denn schnaubend Sucht es, der Kette los, nach Beute gierig, Trägt sie im Rachen hin in Höll und Tod ; Gebändigt nur, erzogen tut es wohl, Doch unbewahrt erwacht der alte Blutdurst.
Page 27 - Still, Vater, Cypern ist ja nicht die Welt. Da draus ist's groß und frei, wer weiß, wo noch Mein Glück mir blüht; ich fühle Muth und Kraft, Ich bleibe nicht wie Ihr, so heimisch, still Auf einem Flecke sitzen; und dann giebt sich's Wohl noch einmal, daß ich mit meinem Zuge, Mit schönen Pferden, Dienern, Falkenjägern Einreit'; Ihr steht dann vor der Thür, begrüßt mich, Ich tret' in's Haus, Ihr ladet mich zu Tisch, Und haltet mir beim Waschen selbst das Becken.

Bibliographic information