Schuldenkonsolidierung zum Zweck des Konzernabschlusses

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 16, 2012 - Business & Economics - 18 pages
0 Reviews
Die Schuldenkonsolidierung eliminiert die Bilanzierung innerkonzernlicher Schuldverhältnisse aus dem Summenabschluss. In diesem stehen sich Forderungen und Schuldpositionen, die Konzernunternehmen gegeneinander haben, gegenüber. Nach der Einheitsfiktion soll der Konzern als ein Unternehmen dargestellt werden. Das Ziel dieser Arbeit ist es die Thematik der Schuldenkonsolidierung einfach herüberzubringen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information