Schutz Wissenschaftlicher Leistungen an Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Front Cover
Springer Berlin Heidelberg, Dec 6, 2005 - Business & Economics - 248 pages
0 Reviews
Wissenschaftliche Leistungen stehen im Mittelpunkt der tdglichen Arbeit von Hochschullehrern, Wissenschaftlern und Studenten. Forschungseinrichtungen und Hochschulen sind im Wettbewerb um knappe finanzielle Mittel auf geistig-kreative Ressourcen, das Geistige Eigentum, angewiesen. Der rechtliche Schutz wissenschaftlicher Leistungen durch das Urheber-, Patent-, Marken- und Internetrecht gewinnt daher - gerade in der Informationsgesellschaft - immer grv_ere Bedeutung. In diesem Handbuch werden Grundkenntnisse der gesetzlichen Rahmenbedingungen f]r Nichtjuristen" lebensnah und praxisorientiert ervrtert; auch als Einstieg f]r Juristen ist es gut geeignet. Speziell die im Bereich Forschung und Lehre auftretenden Fallkonstellationen werden durchgespielt und in zahlreichen Beispielen verarbeitet.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information