Schwesterbeziehungen in den Grimm'schen Märchen

Front Cover
GRIN Verlag, 2009 - 24 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Universitat Konstanz, Sprache: Deutsch, Abstract: In vielen Marchen werden Geschwisterbeziehungen thematisiert, so gehoren Titel wie Hansel und Gretel oder Bruderchen und Schwesterchen zu den bekanntesten Marchen uberhaupt. In der vorliegenden Arbeit soll auf die Schwesterbeziehungen in den Grimmschen Marchen eingegangen werden. Grundlagen hierfur sind Band eins und zwei der Kinder- und Hausmarchen aus dem Jahre 1857. Hierin sind 228 Marchen und 10 Kinderlegenden gesammelt."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information