Selbstkontrolle im Berufsfeld Public Relations: Reflexionen und Dokumentation

Front Cover
Horst Avenarius, Günter Bentele
Springer-Verlag, Aug 13, 2009 - Language Arts & Disciplines - 312 pages
0 Reviews
Der Band bietet einen aktuellen Überblick über Ethik, Normen und Tätigkeit des Deutschen Rats für Public Relations (DRPR) als der deutschen Institution freiwilliger Selbstkontrolle im Berufsfeld Public Relations. Ethische Grundlagen und Probleme der PR, Überlegungen zu einer Branchen-Governance, die historische Entwicklung des DRPR, eine aktuelle Beschreibung seiner Aufgaben, Struktur, seiner Spruchpraxis und seines Wirkens sind konkrete Inhalte des Buchs. Darüber hinaus enthält der Band eine umfängliche Dokumentation der relevanten PR-Kodizes, von DRPR-Jahresberichten und Verlautbarungen, DRPR-Richtlinien und der DRPR-Spruchpraxis zwischen 1997 und 2008.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

U Nies D Schulze van Loon L Großkurth H Kretschmer
9
Horst A venarius
48
Horst A venarius
69
Patrick Hacker
90
HorstAvenarius
106
Toni Muzi Falconi
116
G Bentele V Nickel J Pitzer L Tillmanns V Wolff
124
Historische Dokumente
142
Entwicklung der Statuten
268
Kodizes und Richtlinien
276
Die DRPRVerhaltensrichtlinien
292
DRPRRichtlinie zur ordnungsmäßigen
301
Copyright

Common terms and phrases

About the author (2009)

Prof. Dr. Günter Bentele ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentlichkeitsarbeit an der Universität Leipzig. Dr. Horst Avenarius war von 1992 bis 2008 Vorsitzender des Deutschen Rates für Public Relations.

Bibliographic information