Self-Leadership und intrinsische Motivation bei Leiharbeitnehmern: Eine empirische Untersuchung deutscher Leiharbeitnehmer

Front Cover
GRIN Verlag, Jun 15, 2011 - Psychology - 142 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Psychologie - Arbeit, Betrieb, Organisation und Wirtschaft, Note: 1,0, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Psychologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Self-Leadership ist eine relativ neue Führungstheorie, die den Schwerpunkt auf die innere Motivation der Individuen legt. Diese Theorie beschreibt, wie Menschen sich selbst beeinflussen und motivieren um ihre Ziele zu erreichen. Die dabei zugrunde liegenden Strategien sind Selbstbeobachtung, Selbstzielsetzung, Selbstbelohnung, Selbstbestrafung, Selbsterinnerung, natürliche Belohnung, Erfolgsvorstellung, Selbstgespräch und Chancendenken. Bei der vorgestellten Diplomarbeit wird neben dem Self-Leadership und der allgemeinen Arbeitszufriedenheit eine weitere Variable erfasst, die intrinsische Motivation. Dabei wird eine Tätigkeit um ihrer selbst Willen ausgeführt, wobei die eigentliche Handlung das Ziel darstellt und keiner äußeren Verstärker bedarf. Diese Variable wird ebenfalls im Kontext der Leiharbeit gebracht und erforscht. Ziel der Untersuchung (N=101) ist es, mit Hilfe von Fragebögen herauszufinden, in wie weit Leiharbeitnehmer psychische Strategien (des Self-Leadership-Konzeptes) anwenden und wie sich ihre intrinsische Motivation bei der Ausübung der Tätigkeiten im Vergleich zu anderen Gruppen zeigt. Dies ist gerade eben vor dem Hintergrund interessant, da Leiharbeiter (im Vergleich zu anderen Arbeitnehmern) mit deutlich weniger materiellen und monetären Anreizen beschäftigt werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
II
III
30
IV
52
V
65
VI
74
VII
89
VIII
110
IX
116
X
119

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung allerdings allgemeinen Arbeitszufriedenheit Andreßen & Konradt angibt ihrer Beschäftigung Anreize Arbeitnehmerüberlassung Arbeitslose aufgrund behauptet aus intrinsischen Beispielitem beispielsweise Beschäftigung aus extrinsischen Csikszentmihalyi Deci & Ryan Deci und Ryan drei Vergleichsgruppen Emotionale Intelligenz Ergebnis extrinsischen extrinsischen Gründen nachzugehen F-Test Faktor intrinsische Motivation Faktoren Self-Leadership Fragebogen Galais Gefühl gibt einen signifikanten Grundbedürfnis Gründen zu arbeiten Gruppe jener Leiharbeiter Heckhausen Hypothesen Intervallskalenniveau Intrinsic Motivation Inventory intrinsisch motiviert intrinsischen Gründen Items Kolmogorow-Smirnow-Tests Kompetenz Kompetenzgewinn konnte Konstrukten Kontext Konzept Korrelation Korrelationskoeffizient Korrumpierungseffekt Kundenunternehmen Leiharbeiter Leiharbeitnehmer Leiharbeitsfirma Leiharbeitsunternehmen Lerntheorie Likert-Skala Menschen Mitarbeiter der Firma Mittelwert Mittlerer Rang Motivation und Arbeitszufriedenheit Müller & Braun natürliche Belohnung Neck & Houghton Neck & Manz Normalverteilung Nullhypothese H0 Person Probanden Produkt-Moment-Korrelation Prozente Gültig Psychologie Rheinberg RSLQ RSLQ-D Selbstbeobachtung Selbstbestimmung Selbstbestimmungstheorie Selbstführung Selbstmanagement Selbstregulation Selbstwirksamkeit Self-Monitoring signifikant höhere Ausprägung signifikanten Unterschied signifikanten Zusammenhang Signifikanz 2-seitig Standardabweichung Stichprobe Tabelle Tätigkeit Theorie Überprüfung Untersuchung Variable Verdienst Verfahren Verhalten Vertrauensintervall Weiteren Zeitarbeit Ziel

Bibliographic information