Simulation: Grundlagen, Techniken, Anwendungen

Front Cover
de Gruyter, Jan 1, 1975 - Simulation methods - 223 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Grundlegende Begriffe und Erläuterungen
9
Techniken der Simulation
51
Simulationssprachen
118
Copyright

4 other sections not shown

Common terms and phrases

Abbildung Ablauf Ablaufsteuerung Abschnitt allgemein Analogrechner analytische Verfahren Ankünfte Ankunftsrate Aufträge Augenzahl Auslastung Bedienung Bedienungsstation Bedienungszeiten Beispiel beliebig beschrieben Bestellmenge Bestellung bestimmten betrieblichem Informationssystem bezeichnet Blöcke Computer CSMP daher determiniert Digitalrechner diskreten Modellen Diskretisierung Dynamik Eigenschaften einfach Einsatz Elemente Ereignismenge Ereignisse erforderlich Ergebnisse ermittelt ersten Erwartungswert Experimente exponentiell verteilten Fall FIFO folgenden FORTRAN Funktion gegeben Gesamtkosten gibt gleich Gleichungen Gleichverteilung GPSS Größen häufig heißt Hilfe Informationen jeweils Kasse Kaufhauskasse Klasse komplexen konstant kontinuierliche Modelle Kunden Lagerbestand Lagerkosten lediglich lich Lösung Maschine Maschinensprache mathematischen Mittelwert mittlere Wartezeit Modellzeit möglich Monte-Carlo-Methode muß Normalverteilung Objekt Parameter Phase Poisson-Verteilung praktisch Prioritätsregel Probleme Produktion Produktionsrate Programmiersprache Programmierung Prozeß Rechteckverteilung Reihenfolge Relationen Schlangenlänge SIMULA Simulationsläufe Simulationsmodellen Simulationssprachen Sprache Statistik Stichprobe Stichprobenumfang stochastische Prozesse Struktur Summenverteilung System Systems Tabelle Tests unterschiedliche Validierung Variablen Varianz vorgegebenen Vorgehensweise Wahrscheinlichkeit Wahrscheinlichkeitsverteilung Warteschlange Warteschlangenmodelle Wartesystem Werte Würfel Zahl Zeitablauf Zeitpunkt zufällig Zufallsvariablen Zufallszahlen zunächst Zustandsvariablen zwei

References to this book

Bibliographic information