Sitzungsberichte: Chemie. Abt. 2b, Volume 100

Front Cover
K.-K. Hof- und Staatsdruckerei in Kommission bei A. Hölder, 1891 - Chemistry
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 173 - Heft VIII— X (October bis December 1890) des Bandes 99, Abtheilung I, der Sitzungsberichte vor. Mit diesem Hefte schliesst der Druck des ganzen 99. Bandes aller drei Abtheilungen. Das kk Ministerium des Innern übermittelt die von der oberösterreichischen Statthalterei vorgelegten graphischen Darstellungen Über die Eisbewegung auf der Donau während des Winters 1890—91 in den Pegelstationen Aschach, Linz und Grein. Das w. M. Herr Prof. E. Hering Übersendet eine Abhandlung von Prof. Dr. Ph....
Page 553 - P ol a" aufgefundenen, nach den bisher bekannten Lothungen tiefsten Stelle des Mittelmeeres als „Pola-Tiefe" und theilt mit, dass gleichzeitig au das k. und k. hydrographische Amt in Pola der Auftrag ergangen ist, die Daten betreffend diese Tiefe, sowie deren Namengebung in den von diesem Amte herausgegebenen „Hydrographischen Nachrichten
Page 240 - E. Suess, legt eine Abhandlung unter dem Titel vor: „Beiträge zu einer morphologischen Eintheilung der Bivalven" aus den hinterlassenen Schriften des c. M. Prof. M. Neumayr, mit einem Vorworte von dem w. ME Suess. Selbständige Werke, oder neue, der Akademie bisher nicht zugekommene Feriodioa sind eingelangt: Marenzeller, E.
Page 175 - Aus dem chemischen Laboratorium der kk deutschen Universität in Prag. (Vorgelegt in der Sitzung am 16. Juli 1891.) Vor nicht ganz einem Jahre erhielt Lb'sekann...
Page 272 - Über die in den nordböhmischen Pyropensanden vorkommenden Versteinerungen der Teplitzer und Priesener Schichten". Das w. M. Herr Prof. V. v. Lang überreicht eine in seinem Laboratorium ausgeführte Untersuchung des Herrn Stefan Markovits, welche den Titel führt: „Experimente über die Reibung zwischen Öl und Luft".
Page 317 - Ferner überreicht der Secretär eine von dem seither in Wien verstorbenen c. M. Prof. M. Neumayr in Gemeinschaft mit Prof. Dr. V. Uhlig in Prag ausgeführte Arbeit: „Über die von H. Abich im Kaukasus gesammelten Jurafossilien".
Page 184 - J. erfolgten Ableben des ausländischen correspondirenden Mitgliedes dieser Classe, Herrn Professor Dr. Karl Wilhelm v. Naegeli an der königl. Universität in München. Die anwesenden Mitglieder geben ihrem Beileide durch Erheben von den Sitzen Ausdruck. Se. Excellenz der k. und k. Herr Feldmarschalllieutenant und Obersthofmeister Seiner k.
Page 185 - Tragweite". 2. Von Herrn Prof. Wilhelm Roux in Innsbruck einen Nachtrag zu seinem in der Sitzung am 16. April 1. J. vorgelegten versiegelten Schreiben. Das w. M. Hofrath Prof. C. Claus berichtet Über die Resultate seiner Untersuchungen „Über den feineren Bau des Medianauges der Crustaceen".
Page 120 - ... der covarianten Strahlencomplexe zweier Flächen zweiter Ordnung", von Prof. Dr. G. Pick in Prag. Ferner legt der Secretär ein versiegeltes Schreiben zur Wahrung der Priorität von Prof. Hans Hartl in Reichenberg vor, welches die Aufschrift trägt: „Neue Idee für fernzeigende, den continuirlichen Gang der Temperatur wiedergebende Thermometer".
Page 120 - Eizelle des Huhns". Das c. M. Herr Prof. Franz Exner überreicht eine Abhandlung, betitelt: „Beobachtungen Über atmosphärische Elektricität in den Tropen.

Bibliographic information