Slavische namenreste aus dem Osten des Pusterthales

Front Cover
Verlag des k.k. Staats-Ober-Gymnasiums, 1889 - 30 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Popular passages

Page xix - Lehrkörper ermächtigt, die mündliche Prüfung aus der Unterrichtssprache und dem Rechnen jedem Schüler zu erlassen, welcher seine Reife in diesen Gegenständen bei der schriftlichen Prüfung durch mindestens befriedigende Leistungen, und im Volksschulzeugnisse mindestens durch die Noten „gut" dargethan hat. 4. Ebenso können Schüler, deren Religionsnote aus dem vierten Schuljahre der Volksschule nicht geringer als „gut" ist, von der mündlichen Prüfung aus der Religionslehre befreit werden.
Page ix - War dir mein Leben ein Spiegel, in welchem du dich gerne betrachtetest, so sei es auch mein Tod. Die Menschen sind nicht nur zusammen, wenn sie beisammen sind, auch der Entfernte, der Abgeschiedene lebt uns. Ich lebe dir und habe mir genug gelebt. Eines jeden Tages hab ich mich gefreut, an jedem Tage mit rascher Wirkung meine Pflicht getan, wie mein Gewissen mir sie zeigte.
Page iv - Die Hauptsätze über Verhältnisse und Proportionen. Die einfache Regeldetri mit. Anwendung der Proportionen und der Schlussrechnung.
Page xix - Volksschule nicht geringer als „gut" ist, von der mündlichen Prüfung aus der Religionslehre befreit werden. 5) Sind in einem Prüfungsgegenstande die Zeugnisnote und die Censur aus der schriftlichen Prüfung entschieden ungünstig, so ist der Schüler zur mündlichen Prüfung nicht zuzulassen, sondern als unreif zurückzuweisen. Die auf diese Weise gewonnene Zeit ermöglicht es, mit den übrigen Aufnahmswerbern die mündliche Prüfung so gründlich...
Page v - Geschichte des Alterthums, vornehmlich der Griechen und Römer, bis zur Unterwerfung Italiens mit besonderer Hervorhebung der culturhistorischen. Momente und mit fortwährender Berücksichtigung der Geographie.
Page ix - Austna, dein Haupt erheben, Durch der fernsten Zeiten Nebel wird dein Schild noch glänzend schweben! Viel hat dich der Herr gesegnet, doch du darfst auch rühmend sagen, Daß bei dir die edlen Keime reich und herrlich Frucht getragen!— Also Nang jüngst meine Hymne.
Page 3 - YitU: der götze svantovit (suantevit deus terrae Rugianorum inter omnia numina Slavorum primatum obtinuit), nur den Rugiani, Runi, Rani bekannt, ist der 836 von Saint-Denis nach Corvey gebrachte hl. Veit. Das wort ist aus dem slav. unerklärbar: man deutet в
Page xix - Volksschulzengnisse mindestens durch die Noten »gut« dargethan hat 4. Ebenso können Schüler, deren Religionsnote aus dem vierten Schuljahre der Volksschule nicht geringer als »gut» ist, von der mündlichen Prüfung aus der Religionslehre befreit werden. 6. Sind in einem Prüfungsgegenstande die Zeugnisnote und die Censur aus der schrittlichen Prüfung entschieden ungünstig, so ist der Schüler zur mündlichen Prüfung nicht zuzulassen, sondern als unreif zurückzuweisen.
Page v - Alle 14 Tage eine schriftliche Arbeit, abwechselnd Schul- und Hausarbeit. Deutsch: 3 St. Grammatik: Systematischer Unterricht in der Syntax des zusammengesetzten Satzes, die Periode. Grundzüge der Prosodik und Metrik. Lectüre wie in der III. Classe.
Page v - Übersichtliche Darstellung der Geschichte der Neuzeit mit Hervorhebung der für den habsburgischen Gesammtstaat wichtigsten Personen und Begebenheiten.

Bibliographic information