Slow Cooking: Kochen mit Zeit, Lust & Liebe

Front Cover
GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH, Sep 8, 2012 - Cooking - 256 pages
0 Reviews
Gut Ding will Weile haben - das gilt auch in der Küche. Es gibt viele Gerichte, deren Erfolgsgeheimnis ist schlicht, dass man ihnen Zeit lassen muss. Und für diese Geduld wird man dann mit einem besonderen Geschmackserlebnis belohnt: Ein Gulasch wird saftiger und aromatischer, wenn man es langsam vor sich hin schmoren lässt. Und auch ein gebeizter Fisch, mariniertes Gemüse oder eingelegte Früchte wollen erst einmal in Ruhe durchziehen, bevor sie Genießern Freude bereiten. Slow Cooking lautet die Devise, die sich an der Slow-Food-Philospohie orientiert: Denn wer das Gute schätzt und bei der Auswahl der Zutaten auf Qualität achtet, nimmt sich auch bei deren Zubereitung gebührend Zeit, um in den Genuss des perfekten Geschmacks zu kommen. Hans Gerlach vermittelt in diesem Buch seine Idee von Slow Cooking - mit klassischen, aber auch überraschend neuen Rezeptideen. Außerdem gibt er Tipps, welche Zutaten sich für langsames Braten, Schmoren oder Marinieren besonders eignen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information