Smart Clothes: Ideengenerierung, Bewertung und Markteinführung

Front Cover
Gabler Verlag, May 15, 2008 - Business & Economics - 320 pages
0 Reviews
Die vorliegende Publikation basiert auf einer vom Autor an der Sozial- und Wirtschaftsw- senschaftlichen Fakultät der Karl-Franzens-Universität eingereichten Dissertation. Sie - schäftigt sich mit einem nicht nur wissenschaftlich sehr interessanten, sondern auch mit einem praktisch höchst aktuellen Thema und gibt Antworten auf eine Vielzahl von betriebswi- schaftlich relevanten Fragen zur Produktentwicklung und zur Markteinführung von Smart Clothes. Die besondere Leistung der Arbeit besteht darin, dass zur Erarbeitung von prak- schen Lösungen das Lebenszyklusaufwand-Modell herangezogen wurde und dass neben der Analyse der Schlüsselfaktoren des Erfolgs neuer Produkte von Smart Clothes eine Expert- studie zum Einfluss der Smart Clothes-Spezifika auf die Vertriebs- und Verkaufsform sowie auf die Preisgestaltung durchgeführt und zwei Smart Clothes-Praxisprojekte analysiert w- den. Der vorliegenden Arbeit kommt insofern große praktische Bedeutung zu, als von mehreren europäischen Textilunternehmen in der Integration bzw. Adaption elektronischer Systeme mit intelligenten Funktionen in verschiedene Bekleidungen eine hervorragende Chance gesehen wird, einen erheblichen Wettbewerbsvorsprung gegenüber der zunehmenden Konkurrenz aus Osteuropa und Fernost zu erlangen. In der derzeit vorliegenden einschlägigen Literatur wird in erster Linie Fragen zur technischen Umsetzung nachgegangen, während die gegenständliche Publikation die wirtschaftliche Machbarkeit von Smart Clothes-Produkten in den Mittelpunkt der Untersuchungen rückt und praktische Planungs- und Entscheidungshilfen anbietet.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2008)

Dr. Raphael Kromer promovierte bei Prof. Mag. Dr. Dieter Mandl am Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität Graz.

Bibliographic information