Stadtmarketing und Demokratie - Artikulation nichtökonomischer Interessen im Stadtmarketing

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 72 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevolkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: keine, Ernst-Moritz-Arndt-Universitat Greifswald (Institut fur Geographie), Veranstaltung: Seminar Stadt- und Regionalmarketing, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Seminararbeit behandelt die Thematik von nichtokonomischen Interessen im Stadtmarketing. Es wird auf die Rolle der Politik und die moglichen Umsetzungsprobleme in diesem Zusammenhang eingegangen Als Beispiel wird das Stadtmarketing der Hansestadt Greifswald behandelt, in dem das Vorgehen, das Leitbild und die Zwischenbilanz im Stadtmarketingprojekt der Stadt untersucht werden."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Popular passages

Page 29 - IN: Pfaff-Schley, H. (Hrsg.): Stadtmarketing und kommunales Audit: Chance für eine ganzheitliche Stadtentwicklung.

Bibliographic information