Stahl & Co.: Neue Strategien Fa1/4r Metalle in Der Architektur

Front Cover
Birkhäuser, 2003 - Architecture - 144 pages
0 Reviews
Neue Legierungen, hybride Konstruktionen, innovative Berechnungsmethoden für neue Tragwerkssysteme, computergesteuerte Zuschnitte von Metallplatten, Formgenerierung wie beim Flugzeug- und beim Schiffsbau: die neuen Verfahren in Planung und Produktion verändern das Bauen mit Metall, insbesondere Stahl, auf radikale Weise. Die bestehenden konstruktiven und fertigungstechnischen Standards werden zunehmend unterlaufen. Hohe Zeit, diese Entwicklungen systematisch darzustellen. Das Guggenheim Museum in Bilbao von Frank O. Gehry war der öffentlich wirksame Auftakt, gefolgt von Toyo Itos Sendai Mediatheque in Japan, dem Millennium Dome von Richard Rogers, und vielen anderen, die in diesem Buch bildreich und ausführlich in Bezug auf ihre Planung und Verarbeitung von Stahl und Metall vorgestellt werden. Neben realisierten Bauten geht die Autorin aber auch auf Projekte ein, die bestimmte innovative Konzepte besonders deutlich erkennen lassen. Annette LeCuyer ist Professorin an der Universität Buffalo (NY).

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2003)

Annette LeCuyer is an architect who studied at the Architectural Association in London and is currently a professor at the State University of New York at Buffalo. She is the author of numerous publications on architecture. Her book Steel and Beyond was published by Birkhauser in 2003.

Bibliographic information