Steuerstrafrecht: Grundlagen - Anwendungsfelder - Musterfälle

Front Cover
Springer-Verlag, Jul 21, 2009 - Business & Economics - 208 pages
Vorwort Das vorliegende Werk soll einen Überblick über die wichtigsten Problemfelder des Steuerstrafrechts geben. Das Werk nimmt keinesfalls den Anspruch von Vollständ- keit im Rahmen einer Kommentierung sämtlicher materiellrechtlichen oder verf- rensrechtlichen Normen in Anspruch. Es richtet sich vielmehr an Studenten im Bereich des Steuerrechts oder Wirtschaftsstrafrechts, welche sich einen schnellen Einblick in die Materie des Steuerstrafrechts mit den damit zusammenhängenden Problemen im Bereich des allgemeinen Strafrechtes bzw. des Strafprozessrechts verschaffen wollen. Das Werk befindet sich auf dem Rechtsstand von Anfang 2009, also insbesondere - ter Berücksichtigung der Änderungen durch das „Gesetz zur Neuregelung der Te- kommunikationsüberwachung und anderer verdeckter Ermittlungsmaßnahmen, - wie zur Umsetzung der Richtlinie 2006/24/EG“ und des Grundsatzurteils des Bund- gerichtshofs (BGH) für Strafzumessung im Steuerstrafverfahren vom 02. 12. 2008. Worms, im Februar 2009 Frank K. Peter Prof. Dr. Ralph Kramer V Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . V Abbildungsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . XV Tabellenverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . XIX Abkürzungsverzeichnis . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . XXI 1 Materielles Steuerstrafrecht. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 1. 1 Die Steuerstraftaten im Überblick . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 1 1. 2 Geltungsbereich des Steuerstrafrechts . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2 1. 2. 1 Räumlicher Geltungsbereich. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 2 1. 2. 2 Sachlicher Geltungsbereich. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 3 1. 3 Die einzelnen Steuerstraftaten. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 1. 3. 1 Die Steuerhinterziehung nach § 370 AO . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 4 1. 3. 1. 1 Rechtsgut. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6 1. 3. 1. 2 Deliktstruktur. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 7 1. 3. 1. 3 Tatbestand. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 1. 3. 1. 3. 1 Tatbestandsalternative § 370 Abs. 1 Nr. 1 AO (unrichtige oder unvollständige Angaben) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 8 1. 3. 1. 3. 2 Tatbestandsalternative des § 370 Abs. 1 Nr. 2 AO (pflichtwidriges Verschweigen) . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Tabellenverzeichnis XIX Abkürzungsverzeichnis XXI 1 Materielles Steuerstrafrecht
1
Abbildungȱ1Ȭ2 Abbildungȱ1Ȭ3 Abbildungȱ1Ȭ4 Abbildungȱ1Ȭ5 Abbildungȱ1Ȭ6 Abbildungȱ1Ȭ7 Abbildungȱ1Ȭ8 Abbildungȱ1Ȭ9
2
2
33
Tabelleȱ1Ȭ2 Tabelleȱ1Ȭ3 Tabelleȱ3Ȭ1 Tabelleȱ3Ȭ2 Tabelleȱ3Ȭ3 Tabelleȱ4Ȭ1 Tabelleȱ4Ȭ2
41
Abbildungȱ1Ȭ27 Abbildungȱ1Ȭ28 Abbildungȱ1Ȭ29 Abbildungȱ2Ȭ1 Abbildungȱ2Ȭ2
67
Steuerordnungswidrigkeitenrecht
77
und Vergütungsansprüchen 383 AO
91
Grundlagen des Strafprozessrechts
117
Das Ordnungswidrigkeitenverfahren
175
Strafzumessung
183
Grundsatzurteil des BGH zur Strafzumessung
189
Anhang
191
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

17 StGB allerdings allgemeinen Strafrecht Amtsgericht Amtsträger Angaben Angeklagten Anstifter aufgrund Ausfuhrabgaben Bannbruch begangen Begehung Behörde Beihilfe Belege Beschuldigte besonders schwerer Fall besteht bestimmt bestraft BGH wistra BGHSt Bußgeldbescheid Bußgeldstelle Bußgeldverfahren BuStra daher dolus dolus directus Durchsuchung erfolgt Erlass Ermittlungen Ermittlungsverfahren Erstattung der Selbstanzeige Fahrlässigkeit Fälligkeitssteuern Finanzamt Finanzbehörde Freiheitsstrafe Frist geahndet Geldbuße Geldstrafe gemäß Gericht Geschäftsführer Gesetz gewerbsmäßig gilt grundsätzlich Handlung Haupttäter Hauptverhandlung Hinsicht unrichtig Hinterziehung hinterzogenen Steuer Höhe insbesondere Jahren lediglich leichtfertige Steuerverkürzung liegt möglich muss Nachzahlung objektiven Ordnungswidrig handelt Ordnungswidrigkeit OWiG Person Pflicht Prüfung Prüfungsanordnung Rahmen rechtswidrige Regelbeispiels Sachverhalt Sachverständige Satz Selbstanzeige Selbstanzeige erstattet Sperre Sperrwirkung Staatsanwaltschaft Steuerberater Steuererklärung Steuerfahndung Steuerhinterziehung Steuerordnungswidrigkeit Steuerpflichtigen steuerrechtlichen Steuerschuldner Steuerstrafrecht Steuerstraftat Steuerstrafverfahren Steuerverkürzung Steuervorteile StGB StPO Strafbarkeit strafbefreiende Selbstanzeige Strafe Straffreiheit Strafmaßtabellen Straftat Straftatbestand Strafverfahren Strafzumessung Tatbestand Tatbestandsirrtum Tatbestandsmerkmale Täter Taterfolg Tatmehrheit Tatsachen Tatverdacht unbeachtlich UStG Veranlagungssteuern Verfahren Vernehmung Versuch Vorliegen Vorschriften Zeugen Zuständigkeit

About the author (2009)

RA Frank K. Peter ist Fachanwalt für Straf- und Familienrecht sowie Lehrbeauftragter an der FH Worms für Straf-, Familien- und Erbrecht.
Prof. Dr. iur. Ralph Kramer lehrt Recht im Studiengang Steuerwesen an der Fachhochschule Worms.

Bibliographic information