Stille-Übungen mit Klangschalen

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Padagogik - Berufserziehung, Berufsbildung, Weiterbildung, Note: sehr gut, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: In der Musikwerkstatt Bad Bergzabern (www.Klangmandala.de) habe ich in den letzten Jahren die Vielfalt der Moglichkeiten der tibetischen Klangschalen erforscht. In diesem Zusammenhang hat eine meiner Mitarbeiterinnen (Dipl. Padagogin) diese Hausarbeit als Abschlussarbeit in Ihrer Zusatzausbildung zur Montessoripadagogik erstellt. Die Hausarbeit wurde mit der Note sehr gut bewertet. Dichter Text - einzeiliger Zeilenabstand, Abstract: Stille - ein Begriff, der in der heutigen hektischen Zeit gerne verwendet wird. Aber das Erfahren der Stille als eine nachhaltige Beruhrung bleibt etwas Besonderes. Der Einsatz der tibetischen Klangschalen lasst nicht nur Erwachsene fasziniert lauschen, auch Kinder erleben diese Form der Beruhrung und werden aus sich heraus auf einmal ganz still. In diesem Buch wird anhand der padagogischen Grundlage der Maria Montessori die Bedeutung der Stille aufgezeigt und anhand von vielen praktischen Ubungen mit tibetischen Klangschalen erlebbar gemacht. Diplom-Musikerin Uta Karen Mempel aus der Musikwerkstatt, Institut fur ganzheitliche Klangarbeit in Esslingen am Neckar hat die Stilleubungen mit den Klangschalen in Zusammenarbeit mit der Diplom-Padagogin Sybille Wirth mit ansprechenden Bildern einfach und praktisch nachvollziehbar dargestellt."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information