Strategische Vorausschau und Szenarioanalysen: Methodenevaluation und neue Ansätze

Front Cover
Springer-Verlag, Jul 15, 2010 - Business & Economics - 386 pages
Ziel der strategischen Vorausschau ist es, frühzeitig Chancen und Risiken zu identifizieren und die Strategie des Unternehmens entsprechend auszurichten.
Dana Mietzner liefert einen systematischen Überblick zu Methoden der strategischen Vorausschau mit einem Schwerpunkt auf unterschiedlichen Ansätzen der Szenarioanalyse. Sie zeigt auf, wie Szenarioanalysen im Rahmen eines Open-Foresight-Ansatzes implementiert werden können. Die Evaluation des Szenarioprozesses bildet die Grundlage für die Diskussion von Erfolgsfaktoren und die Entwicklung einer szenariobasierten strategischen Vorausschau.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

1 Einführung
1
Eine Methode der strategischen Vorausschau
25
3 Szenariobasierte Strategieentwicklung
57
4 Begriff Nutzen und Funktionen von Szenarien
94
5 Unterschiedliche Ansätze der Szenarioanalyse
117
6 Strategische Vorausschau in Unternehmen
162
7 Konzeption und Implementierung von Szenarioanalysen
233
8 Strategische Vorausschau und Szenarioanalysen Ergebnisse und neueAnsätze
291
Glossar Methoden in der strategischen Vorausschau
333
ANHANG
345
Literaturverzeichnis
369
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Akteure Aktivitäten Analyse Ansatz Anwendung Bereich Beschreibung Bewertung Bibliometrie Bioanalytik und Diagnostik Biotechnologieunternehmen Branche Cross-Impact-Analyse Delphi-Methode Deskriptoren Dienstleistungen DLrBT Durchführung durchgeführt Einflussanalyse Einflussfaktoren Einsatz Entscheidungen entwickelt Entwicklung von Szenarien Erfolgsfaktoren Ergebnisse ermittelt Experten externen Faktoren Fallstudien Fokusgruppe Früherkennung genutzt Geschäftskonzeptes Heijden Identifikation identifiziert Informationen Innovation insbesondere Interviews Kapitel Kernkompetenzen Kernteam kleinen und mittleren Kommunikation konnte Kontext Kunden Leitfragen Management Märkte Methoden der strategischen Mietzner mittleren Unternehmen modellgestützten möglich müssen Netzwerke neue NMI Tool Produkte Projekt Prozess qualitative qualitativen Methoden Rahmen Region Reibnitz Ressourcen rioanalyse Risiken roten Biotechnologie Schlake Schlüsselfaktoren Schoemaker Schritt soll somit sowie Stakeholder Stärken Strategieentwicklung strategischen Optionen strategischen Planung strategischen Vorausschau SWOT-Analyse Szena Szenarien Szenarioanalyse Szenarioanalyse Bioanalytik szenariobasierten Szenarioentwicklung Szenariomethode Szenarioprozess Szenariotechnik Tabelle Technologie Trendextrapolationen Trends TRIZ Umfeld Umsetzung Universität Potsdam Unsicherheiten unterschiedliche Untersuchung Ursache-Wirkungs-Diagramm van der Heijden vitro Diagnostik Vorausschauprozess Vorgehen Weiße Biotechnologie weitere wesentliche Wettbewerber Wettbewerbsvorteil Workshops Ziel Zukunftsbilder Zukunftsfor Zukunftsforschung Zukunftsprojektionen Zulieferer

About the author (2010)

Dr. Dana Mietzner leitet den Forschungsbereich Strategisches Innovationsmanagement am Institut für Gründung und Innovation der Universität Potsdam (BIEM CEIP). Sie promovierte bei Prof. Dr. Guido Reger am Lehrstuhl für Innovationsmanagement und Entrepreneurship der Universität Potsdam.

Bibliographic information