Supply Chain Integration: Verringerung der logistischen Kritizität in der Automobilindustrie

Front Cover
Deutscher Universitätsverlag, Mar 30, 2004 - Business & Economics - 234 pages
Jens-Holger Dodel untersucht, wie durch Schwankungen, Storungen und Qualitatsprobleme in der Lieferkette das Montageband eines Automobilherstellers durch fehlende und nicht einbaufahige Teile beeinflusst wird und zeigt, unter welchen Bedingungen eine Supply Chain Integration, d.h. die Optimierung der gesamten Wertschopfungskette durch unternehmensubergreifende Zusammenarbeit in partnerschaftlichem Umfeld mit Daten- und Informationsaustausch, diese Gefahr verringert.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2004)

Dr. Jens-Holger Dodel promovierte bei Prof. Dr. Daniel Corsten am Kuhne-Institut fur Logistik der Universitat St. Gallen und Prof. Dr. Fritz Fahrni am Institut fur Technologiemanagement der Universitat St. Gallen und ETH in Zurich. Er ist als Projektmanager bei Roland Berger Strategy Consultants in Munchen tatig.

Bibliographic information