System der Finanzwissenschaft: ein Lesebuch für Studirende

Front Cover
Enke, 1889 - Finance, Public - 804 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Other editions - View all

Common terms and phrases

Adam Smith allgemeinen allmälig Anleihen Ansängen Aufgabe Bedarf Bedeutung Bedürfniß Belastung besonderen Besteuerung Betrag Bevölkerung blos Bürger daher Deutschen Reiches direkten Steuern eigenthümliche eingesührt Einkommen Einkommensteuer Einkünste einsache einzelnen Empsindung England englischen Entgeltes Entwicklung erst Ertrag Finanzarchiv Finanzen Finanzwissenschaft Form Fortschritt Frankreich Gegensatze Gemeinde Gemeindesteuern Gemeinwesen Gerechtigkeit Gesahr Gesammtheit Gesetz Gesetzgebung Gewerbesteuer giebt Großbritannien großen Grund Grundsteuer heutigen historischen Höhe Iahre Iahrhunderts Indessen Interesse Iuli Jahrbuch jährlich Kameralwissenschaft Kapital Klassen Klassensteuer Kredit Landes Leistungen lichen Lorenz von Stein Mark Matrikularbeiträge Mill Millionen namentlich neuen Nothwendigkeit Objektsteuern öffentlichen Haushaltungen öffentlichen Kredits ökonomischen persönlichen Pflichtigen Physiokraten Preußen preußischen privaten Proz Prozent Regalien Regierung Reinertrag Resorm Schuld Schwierigkeiten Selbstverwaltung sinanziellen sindet Staats Staatshaushalt Staatskredits Staatsschulden Staatsverwaltung Staatswesens Staatswirthschaft Stadt Stande stark Steuerarten Steuerpflicht Steuerwesens Tabak Thaler Thatsachen Theil Ueberschuß unserer Verbände Verbrauchsbesteuerung Verbrauchssteuern Verhältniß Verkehrs Vermögen Vermögenssteuer verschiedenen Verwaltung Volkes Volkswirthschaft Vortheile Weise Werth Wesen wirklichen wirthschaftlichen Wissenschaft Zoll zunächst Zwecke

Bibliographic information