Systemgestaltung Im Broadcast Engineering

Front Cover
Vieweg+Teubner Verlag, Aug 27, 2010 - Computers - 308 pages
Bei der Konzeption neuer Fernsehproduktionssysteme besteht die größte Herausforderung meist in der Integration in eine bereits existierende, stark vernetzte Prozess- und Systemlandschaft. Um die Komplexität beherrschbar zu machen, ist ein prozessorientiertes, hierarchisches Architekturverständnis von zentraler Bedeutung.

Christoph Kloth analysiert die aktuelle Entwicklung im Broadcast-Bereich und untersucht unterschiedlichste Ansätze zur Gestaltung von Fernsehproduktionssystemen. Auf dieser Grundlage und unter Zuhilfenahme industrieller Ansätze wie dem Ansatz der Service-orientierten Architekturen (SOA) entwickelt der Autor ein neues Referenzmodell für die Fernsehproduktion und leitet daraus einen praxisorientierten Leitfaden zur Konzeption integrierter Fernsehproduktionssysteme ab.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (2010)

Dr.-Ing. Christoph Kloth promovierte bei Prof. Dr. Heidi Krömker am Institut für Medientechnik der Technischen Universität Ilmenau. Er arbeitet heute als Project Manager im Umfeld der IT-basierten Fernsehproduktion.

Bibliographic information