TECHNISCHE MECHANIK

Front Cover
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page iv - sich vor Beginn ihrer Studien die nöthige geistige Reife zu erwerben und die nun auf die Höhen ihrer Wissenschaft geführt zu werden erwarten, darf man die Mechanik nicht in einer zurechtgestutzten, für eine geringe Auffassungsgabe berechneten Form vortragen, wie
Page iii - und den Real-Gymnasien auch die bayerischen Industrieschulen gerechnet. In mathematisch-naturwissenschaftlicher Beziehung (auch im Zeichnen) sind aber die Abiturienten der Industrieschulen besser vorgebildet, als die der Gymnasien. Es ist daher in München nicht nöthig — wie es anderwärts
Page iv - zu kommen, das sich möglichst eng an die Vorlesungen anschlösse. Ich musste diesen Wunsch als berechtigt anerkennen und suchte ihm einstweilen dadurch entgegenzukommen, dass ich autographirte Blätter herstellen
Page 370 - Wege untersuchen, wie Herr Luigi Vianello (Zeitschr. d. VD Ing. 1898, S. 1436) gezeigt hat. Das Verfahren
Page iv - die wichtigsten Sätze und Formeln enthielten. Ich konnte aber nicht lange im Zweifel darüber bleiben, dass dies nur ein Nothbehelf war; und nachdem
Page iii - An unserer Hochschule bildet das Abiturientenzeugniss einer Mittelschule die Bedingung für die Zulassung zu den Studien. Zu diesen Mittelschulen werden zwar ausser den
Page 7 - mm ungefähr constant ist, und dass dasselbe daher auch für die Spannungen zutrifft. Man findet dann, wie viel Spannung in der Flächeneinheit des
Page vi - kann. Freilich wird jetzt oft die Behauptung wiederholt, dass die Ingenieure in der Praxis nur noch die Elementarmathematik zu gebrauchen
Page 164 - Spannung a, wenn das freie Ende des Balkens an kleinen horizontalen Ausbiegungen ‘nicht verhindert wird?

Bibliographic information