Tarifverträge. Sinn, Nutzen und Inhalte

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 56 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, Hochschule Heilbronn, Veranstaltung: BWL Seminar, 13 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Jedes Jahr werden in Deutschland mehrere Tausend Tarifvertrage geschlossen. Angaben des Bundesministerium fur Arbeit zufolge wurden allein im Jahr 2004 6.100 Tarifvertrage neu registriert. Die Gesamtzahl der gultigen Tarifvertrage wuchs damit auf 61.772 an . Schatzungsweise werden rund 84% aller Beschaftigungsverhaltnisse vollstandig oder uberwiegend von Tarifvertragen bestimmt und rund 63% aller Unternehmen sind tarifgebunden . Diese Zahlen unterstreichen die enorme Wichtigkeit von Tarifvertragen in Deutschland, welche das Thema dieser Arbeit sind. Die Arbeit unterteilt sich in sieben Teile. Die Kapitel 1 und 2 geben eine Einleitung in das Thema und stellen die Grundlagen des Tarifvertrags-rechts dar. Nach der Vorstellung der beteiligten Tarifvertragsparteien in Kapitel 3, wird in Kapitel 4 naher auf den Inhalt von Tarifvertragen an sich eingegangen. Das Kapitel 5 beschaftigt sich mit den Wirkungen eines geschlossenen Tarifvertrags. Bevor in Kapitel 7 im Fazit weitere Ausblicke gegeben werden wird in Kapitel 6 auf die Tarifvertragsverhandlungen und deren Ablauf eingegangen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Tarifvertragsparteien
4
Wirkung des Tarifvertrags
10
Fazit
15
Literatur und Quellverzeichnis III
20
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abkommen Abschluss allerdings allgemein verbindlich erklärt Arbeit Arbeitgeberseite Arbeitgeberverbände Arbeitnehmerseite Arbeitsbedingungen Arbeitskampf Arbeitskampfmaßnahmen Arbeitsvergütungen Arbeitsverhältnisse Arbeitsvertrag Aufhebungsvertrag Aussperrung Beendigung befristeten Tarifverträgen beide Tarif beiden Tarifparteien beiden Tarifvertragsparteien berverband Bestimmungen Betriebe betrieblich-fachliche Betriebsparteien Bispinck bspw Däubler Deutschland Durchführungspflicht ebenfalls Ecklohn Einwirkungspflicht einzelne Arbeitgeber Formvorschriften Fuchs gebern und Arbeitnehmern Gehaltstarifverträge gesamte Tarifvertrag geschlossen Gewerkschaften gibt Grundlage des Tarifvertragsrechts Grundsatz Hagemeier/et Handelskammern Haustarifverträge Hohmeister 2002 http://www.dgb.de/themen/tarifpolitik/tarifautonomie/tarifvertraege_pro_contra.htm individuelle Einbeziehung Inhalte GRIN Verlag Inhaltsnormen Inkrafttreten Junker Kapitel Koalition im Sinne Koalitionsfreiheit Laufzeit Lohn Lohngruppen Löwisch/Rieble 2005 Manteltarifverträge Matthias Schneider Tarifverträge Meik Mitglieder muss normativen Teil Festgehalten Nutzen und Inhalte ordentliche Kündigung Parteien persönliche Geltungsbereich Rahmentarifverträge räumliche Geltungsbereich rechtlichen Regelungen relativen Friedenspflicht Rückwirkung Schlichtungskommission Schranken schuldrechtliche Teil staatlich Streik Tarifautonomie Tarifbindung Tariffähigkeit tarifgebundene Arbeitnehmer Tarifgeltung Tarifgruppe Tarifnormen Tarifverhandlungen Tarifvertrag festgelegten Tarifvertrag gelten Tarifvertrag geregelten Tarifvertrag unterworfenen Tarifvertrags lässt Tarifvertragsgesetz Tarifwilligkeit unterschiedlich vereinbart Verhandlungen Vertrag Vertragsfreiheit Vertretern wirksam Wirkung verlieren zeitliche Geltungsbereich

Popular passages

Page 3 - Das Recht, zur Wahrung und Förderung der Arbeits- und Wirtschaftsbedingungen Vereinigungen zu bilden, ist für jedermann und für alle Berufe gewährleistet.

Bibliographic information