Tashi – Reise ins Schattenland

Cover
novum pro Verlag, 21.08.2020 - 182 Seiten
Ein Junge aus der Sternenfamilie soll sich auf den Planeten Erde – also ins Schattenland – begeben, um den Menschen zu helfen, sich wieder an ihr Seelenbewusstsein zu erinnern, damit sich das Leben auf der Erde erneuern kann. Es freut ihn nicht, aber er kann sich dem Auftrag nicht entziehen. So tauscht er sein Sternenkleid in ein Regenbogenkleid und macht sich in Begleitung zweier Wächter auf den Weg über den Regenbogen. Um für sein materielles Leben gerüstet zu sein, muss der Junge, der auf Erden wieder "Tashi" heißen wird, in den einzelnen Farbdepartements des Regenbogens neukodiert werden. Es ist fantastisch zu lesen, wie das vonstattengeht, was er dort erlebt und wie sich der Übergang in sein menschliches Leben vollzieht.
 

Was andere dazu sagen - Rezension schreiben

Nutzerbericht - Als unangemessen melden

Fantastische Geschichte mit Bildern und Figuren, die man lieb gewinnt. Zum Träumen und Abtauchen..

Ausgewählte Seiten

Inhalt

Einleitung
Aufbruch
Kristall 20
Violett 31
Blau 39
Magenta 65
Blume des Lebens 77
Rosa 81
Smaragdgrün 91
Sonnengelb 123
Koralle 137
Goldorange 139
Die Täuschung 155
Rubinrot 166
Urheberrecht

Andere Ausgaben - Alle anzeigen

Häufige Begriffe und Wortgruppen

Bibliografische Informationen