Tatbestand und Rechtsfolge: Untersuchungen zu ihrem strafrechtsdogmatisch-methodologischen Verhältnis

Front Cover
Klostermann, 1999 - Law - 368 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
1
Das wechselseitige Bedingungsverhältnis Beeinflussung bzw
4
Der Inhalt des Tatbestandes im Strafrecht
15
Copyright

13 other sections not shown

Common terms and phrases

13 Rdnr Analogieverbot anhand aufgrund Aufl Bedeutung Besonderen Teils besonders schweren Fälle Bestimmtheit Bestimmtheitsgebot Bestimmtheitsgrundsatz BGHSt Bruns BVerfG Calliess Delikte Dogmatik Doppelverwertungsverbot Einzelfall Engisch Entscheidung Eser Festlegung Festschr Freiheitsstrafe Garantenstellung Gesetzesbindung Gesetzesvorbehalt Gesetzgeber gesetzlichen Tatbestand Gesetzlichkeitsprinzip Gribbohm Hassemer Hettinger hierzu Horn inhaltlich insb jescheck jescheck/Weigend konditionalen konkreten Krahl Kriminalpolitik Lackner/Kühl Lenckner Merkmale minder schweren Fälle Möglichkeit Naucke normiert NStZ Qualifikationstatbestände Recht rechtlich Rechtsanwendung Rechtsfolgenlösung Rechtsfolgenrecht rechtspolitischen Rechtsprechung Rechtssatzes Rechtssicherheit rechtsstaatlichen rechtssystematischen rechtstheoretischen Rechtswidrigkeit Regelbeispiele Regelbeispielstechnik Regelung Richter Roxin S46 Rdnr Schmidhäuser Schuld Schuldgehalt der Tat SK-StGB soll sowie Spendel StGB StPO Strafbarkeit Strafbarkeitsvoraussetzungen Strafe Strafgesetz Strafrahmen Strafrecht BT Strafrechtsdogmatik Strafrechtssatzes Strafrechtssystem strafrechtssystematische Straftat Straftatbestand Straftatsystem Straftheorien Strafzumes Strafzumessung Strafzumessungsgründe Strafzumessungsrecht Strafzumessungsregel Strafzumessungsregeln Stratenwerth Stree in Schönke/Schröder StrRG Struktur systematischen Tatbe Tatbestand und Rechtsfolge Tatbestandsmerkmale Tröndle/Fischer unbenannten besonders schweren Unrechts Unrechtstatbestand Unterscheidung von Tatbestand Verfassungsrecht Verhalten Voraussetzungen Vorbem Wessels/Beulke ZStW Zuordnung

Bibliographic information