Technische und Rechtliche Rahmenbedingungen Bei Onlineshops und Onlinebanking

Front Cover
GRIN Verlag, 2013 - 76 pages
0 Reviews
Praktikumsbericht / -arbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Wirtschaftsrecht, Note: 2,0, Fachhochschule Schmalkalden, Sprache: Deutsch, Abstract: Durch den immer starkeren Einzug des Internets in verschiedene Lebensbereiche, vor allem im Bereich des elektronischen Handels- insbesondere durch sogenannte Onlineshops und Onlinebanking wird es naturlichen sowie juristischen Personen ermoglicht, Vertragsschlusse im Internet mit nationalen und internationalen Bezug zu schliessen und betriebswirtschaftliche Handlungen auszufuhren. Es werden hierbei im Internet eine Reihe von Vertragen mit teils grenzuberschreitendem Charakter geschlossen, welche die Regeln des Internationalen Privatrechts (IPR).Im Zuge der neuen Moglichkeiten von unterschiedlichen Vertragsschlussen uber das Internet mussen zwingend auch technische und rechtliche Rahmenbedingungen, insbesondere deren Umsetzung bestimmt werden. Die hier vorliegende Arbeit mochte einen Uberblick uber das Thema Technische und rechtliche Rahmenbedingungen bei Onlineshops und Onlinebanking" aufzeigen, deren Bedeutung auffuhren und eine zukunftige Entwicklung, insbesondere in technischer Hinsicht beleuchten
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Technische Rahmenbedingungen von Onlineshops
10
Fazit
24
Abbildungsverzeichnis
x
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information