Technological Architecture

Front Cover
Karl-Heinz Petzinka, Johannes Busmann, Thomas Pink
Birkhäuser, 2004 - Architecture - 272 pages
Dieses Buch f]hrt in eine Methodik des Entwerfens ein, bei der die Entwicklung und Integration des technologischen Fortschritts als kontinuierlicher Optimierungsprozess zwischen Gestaltung und Effizienz in der Architektur verstanden wird. Anhand von f]nf prominenten Projekten, die in den letzten Jahren bei Petzinka Pink Architekten entstanden sind, werden technische Innovationen, planerische Zusammenhdnge und ]bergreifende Entwicklungslinien systematisch dargestellt und kritisch reflektiert. Neben dem methodischen Zugang zu einer avancierten technologischen Architektur bietet dieses Buch also zugleich einen ersten umfassenden Einblick in das Werk eines der erfolgreichsten deutschen Architekturb]ros, das durch au_ergewvhnliche Projekte wie die NRW-Landesvertretung in Berlin, die Parteizentrale der CDU in Berlin, das D]sseldorfer Stadttor und die Jahrhunderthalle in Bochum immer wieder Aufmerksamkeit erregt hat.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2004)

Thomas Pink is Lecturer in Philosophy at King's College, London. He is also an associate editor of Mind.

Bibliographic information