Tempus und Modus im français parlé

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 32 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Franzosisch - Grammatik, Stil, Arbeitstechnik, Note: 2,3, Friedrich-Schiller-Universitat Jena (Romanistisches Institut), Veranstaltung: Varietaten des Franzosischen, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Dozent: "Ihre Arbeit prasentiert grundlegende Differenzen zwischen gesprochenem und geschriebenem Franzosisch hinsichtlich der Kategorien Tempus und Modus. Sie ist klar strukturiert und wirkt professionell, geht auf formale und funktionale Phanomene ein.," Abstract: Neben einigen Besonderheiten in Phonetik und Lexik ist das gepsprochene Franzosisch (francais parle) vom geschriebenen (francais ecrit) in erster Linie durch morphosyntaktische Merkmale und Tendenzen abgegrenzt, von denen jene im Bereich des Tempus und Modus der Verben in dieser Arbeitet beleuchtet werden."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

KONSTRUKTIONEN MIT DOPPELTEM HILFSVERB
10
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information