Theoretische Informatik: #NAME?

Front Cover
Springer-Verlag, Oct 7, 2005 - Computers - 240 pages
Das Neue an dieser Einführung in die Theoretische Informatik ist die konsequent algorithmenorientierte Sichtweise, d.h. eine Umsetzung in praktisch und theoretisch effiziente Algorithmen wird angestrebt. Auf diese Weise bietet das Buch eine Einführung in die zentralen Gebiete der Theoretischen Informatik, wie sie in einer Einführungsvorlesung an deutschen Universitäten vorgesehen ist.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Grammatiken die ChomskyHierarchie und das Wortproblem
128
Kontextfreie Grammatiken und Sprachen
150
Kellerautomaten und kontextfreie Sprachen
176
Deterministisch kontextfreie Sprachen
197
Zusammenfassung und Testfragen
223
Schriftenverzeichnis
233
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2005)

Prof. Dr. Ingo Wegener, Universität Dortmund

Bibliographic information