Total quality management: auf dem Weg zu einem unternehmensweiten Qualitätsmanagement

Front Cover
Rosch-Buch, 1994 - Total quality management - 171 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
1
2 1 Autoindustrie im Vergleich
3
3 1 Dimensionen des Qualitätsmanagements
5

29 other sections not shown

Common terms and phrases

Analyse Anforderungen Angaben in Prozent Aufgabe Bächler Bedürfnisse und Erwartungen befragten Unternehmen Beispiel beispielsweise bestehen Betrieb CAQ-Systemen CD CD common causes Computer Aided Crosby Deming Design Einsatz entsprechend Entwicklung Erfassung Ergebnisse Erzeugnisse externen Fallstudie Fehlerfreiheit Fehlerkosten Fertigung Fertigungsprozeß Firmen Flexibles Fertigungssystem FMEA Funktion Geschäftsablauf IBM Schweiz Ishikawa Jahren Japaner Juran Trilogie Just-in-Time Konstruktions-FMEA Kundenbedürfnisse Kundenzufriedenheit Lieferanten Management Markt Marktanteil Maschinen Maschinenfähigkeit Maßnahmen Merkmale Methoden Mitarbeiter Mittelwert Modell möglich muß Nacharbeit neue Normalverteilung notwendigen Organisation Pflichtenheft Planung Preis Prozeß Prozeß-FMEA Prozeßfähigkeit Prozeßfähigkeitsuntersuchung Prozeßmanagement Qualitätsanstrengungen Qualitätsbewegung Qualitätsindex Qualitätskosten Qualitätsmanagement Qualitätsplanung Qualitätsprobleme Qualitätsprogramme Qualitätsregelkarte Qualitätssicherung Qualitätsverbesserung Qualitätsverbesserungsprojekt Qualitätszirkel Quality Control Quality Engineering Quality Function Deployment Regentanz Schritt Schweizer Industrie Seghezzi Service sowie Spezifikationen statistische Prozeßregelung statistische Prozeßregelung SPC Sulzer-Rüti Tabelle Teaching Note Team technischen Teil Thurstone TQM-Programme umfassende Umsetzung Unternehmensprozessen unternehmensweiten Verantwortung Verband der Automobilindustrie Verbesserung Verbesserungsmaßnahmen Webmaschinen Werkzeuge Werte Wettbewerb wichtig zertifizierten Unternehmen Ziel Zuchwil Zuverlässigkeit

Bibliographic information