Tourismus- und Verkehrsentwicklung auf Koh Chang (Thailand)

Front Cover
Bod Third Party Titles, 2008 - 116 pages
1 Review
Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 2,2, Humboldt-Universitat zu Berlin (Geographisches Institut), 50 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Tourismus wird durch zunehmende Freizeit bei sinkender Lebensarbeitszeit zu einem immer wichtigeren Bestandteil menschlichen Lebens. Der Asien - Tourismus boomt, auch wenn der Irakkrieg, SARS, die Vogelgrippe und die kurzliche Tsunami - Katastrophe zu Einbruchen im Tourismusaufkommen fuhrten. Thailand ist neben Indonesien, Malaysia und Singapur eines der hauptsachlich besuchten Urlaubsgebiete Sudostasiens. Seit einigen Jahren wird Thailand in den Medien vermehrt als Touristenziel beschrieben. Da dieses Land vornehmlich als "Sextouristen-Mekka" dargestellt wird, kampft die thailandische Regierung fur einen besseren Ruf ihrer Touristengebiete. Aufgrund der vielfaltigen Flora und Fauna sowie der interessanten morphologischen Landschaftsstruktur im tropischen Thailand eignen sich viele Gebiete fur den Okotourismus. Weil Tourismusorte wie Phuket und Pattaya durch den Massentourismus ihre naturliche Schonheit verloren haben, sucht die Regierung in Zusammenarbeit mit der Tourism Authority of Thailand, der Tourismusbehorde Thailands, nach unversehrten "Paradiesen," die dem sanften Tourismus geoffnet werden konnen. (...) Ziel dieser Diplomarbeit ist es, okologische Auswirkungen des Tourismus auf Koh Chang herauszustellen und einen Losungsvorschlag fur die Verkehrsproblematik im Untersuchungsgebiet zu entwickeln. Es wird untersucht, ob die Einfuhrung eines offentlichen Personennahverkehrsystems auf Koh Chang dazu beitragen kann, die Verkehrsbelastung zu reduzieren und somit die Umweltqualitat zu verbessern. Die Forschungsfragen lauten dementsprechend: "Setzt die erhohte Verkehrsbelastung auf Koh Chang die Qualitat dieser Urlaubsregion herab?" und "Kann durch Einfuhrung eines offentlichen Nahverkehrsmittels die touristische Attraktivitat und

What people are saying - Write a review

User Review - Flag as inappropriate

I am Tour guide in Georgia Tbilisi +995599648928 or tariel_tabashidze@yahoo.com. All trips passable.

Other editions - View all

Bibliographic information