Tourismusplanungskonzept am Beispiel des "Naturerlebnispark Mühlenhagen"

Front Cover
GRIN Verlag, 2011 - 56 pages
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Touristik / Tourismus, Note: 1,0, Fachhochschule Stralsund (University of Applied Sciences), Veranstaltung: Tourismusplanung/Machbarkeitsstudien, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziele des Planungsprozesses Um den Prozess der Tourismusplanung umsetzen zu können, müssen Ziele des Planungsprozesses definiert werden: Es gehört zu den Zielen, mit einer Erhöhung des Bekanntheitsgrades mehr Besucher in die Region und damit in die Attraktion Naturerlebnispark Mühlenhagen anzuziehen. Eine Verbesserung der Zusammenarbeit einzelner Attraktionen und touristischer Leistungsträger ist wünschenswert, um die Attraktivität der Region und der einzelnen Ausflugsziele zu erhöhen, kompakte Leistungspakete zu erstellen und auf Basis kooperativer Zusammenarbeit weg vom Konkurrenzdenken zur gegenseitigen Unterstützung zu gelangen. Es ist erstrebenswert, zum Erhalt und der Förderung des Naturschutzgebietes Tollensetal beizutragen und ebenso die Einzigartigkeit dieser Region mit größerem Erfolg zu vermarkten. Da der Naturerlebnispark auch Erholungsgebiet ist, soll außerdem das Wohlbefinden und die Lebensqualität in der Region durch diese Form des naturverbundenen Tourismus gefördert werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

VI
28
WissenschaftForschung
39
Schlussbetrachtung
46
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Altentreptow Anbindung Angebote April Mai Juni Arbeitsamt Arbeitskräfte Attraktion attraktive Aufbau August September Oktober Ausflugsprogramm Ausflugsziele Beate Pehlchen Bedeutung Bekanntheitsgrad Benchmarking besonders besser Besucher Besucherzahlen Bezüglich bietet Bildungsangebote Bundesland Burg Klempenow Burow Chancen Clusterbildung Damwild Dienstleistungen Dingos Einzigartigkeit Entspannung erhalten Erholung Eule Fachhochschule Stralsund Fischotter Gäste Gästeankünfte Gastgewerbe Gastronomie große Haus der Begegnung hohe Homepage Internetauftritt Ivenacker Eichen Jahre Jarmen Juli August September Kinder zusammen Konkurrent Konkurrenzanalyse könnte Kooperationen Kulturangebote Kummerower See Land Landkreis Demmin Landschaft Landschaftsschutzgebiet Mecklenburg-Vorpommern Mecklenburgische Schweiz Mill Millionen Mufflon muss Natur Naturerlebnispark Gristow Naturerlebnispark Mühlenhagen Naturpark Naturschutzgebiete naturverbundenen Tourismus Neubrandenburg Organisationen im Tourismus Ostsee Park Partnerschaften Peene Potential Region regionale Rubrik Seenplatte sollte sowie Stadttourismus Stärken und Schwächen Storchenschule Streichelgehege Strukturanpassungsmaßnahmen Tierbestand Tiere Tollense Tollense Card Tollensesee Tollensetal Tourismusbranche Tourismusplanung Touristen Trend Übernachtungsmöglichkeiten Umweltpark Güstrow Urlaub Veranstaltungen Verbesserung Vermarktung verzeichnen viele Vielfalt Vorpommern Wälder Wassermühle weitere Wildtiere Wirtschaft Zahl Ziel zukünftigen Zusammenarbeit

Bibliographic information