Über Brandungsströmungen im Bereich hoher Reynolds-Zahlen

Front Cover
Leichtweiss-Inst. f. Wasserbau d. Techn. Univ. Braunschweig, 1974 - 254 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Warum Untersuchungen im Bereich hoher
14
Bemerkungen zu der Auswahl des Untersuchungs
14
Aufbereitung und Auswertung der aus
19

7 other sections not shown

Common terms and phrases

Abhängigkeit Amplitude Ansatz Ausbrandungszone B0WEN Beach Bereich BIJKER Bodenreibung Brandungs Brandungsstau Brandungsstrommessungen Brandungszone Brandungszone vor Sylt breaker brechenden Wellen Brecher Brecherhöhe Brecherkammwinkel Brecherkennzahl Brecherlinie Brechertypen Brecherzone Brechpunkt BRUUN Coastal Engineering digkeiten dissipation Einzelmessungen Ergebnisse ermittelt Formel GALWIN und EAGLES0N gemessenen Histogramme Höhe HUSUM Impulsansatz INMAN und QUINN innerhalb der Brandungszone keiten Küste küstenparallelen Strömungen L0NGUET-HIGGINS longshore current longshore current velocities Makroturbulenz Maximum mean Meßprofil Messungen vor Sylt Mittelwert mittlere periodische Schwankung mittleren Brandungsstromgeschwindigkeiten mittleren Geschwindigkeiten Naturuntersuchungen Orbitalbewegung Periodenkennzahl periodical fluctuation Proc PUTNAM Research REYNOLDS-Zahlen Richtung Riff Rippströmungen S0NU Sandvorspülung Schwallbrecher schwindigkeiten Sediment Seegang seewärts der Brandungszone Sohle solitary wave solitons Spannungsausbreitung Standardabweichung Station 100 Station 225 Strand Streuung Sturmflut vom 6./7 Sturmflutkette Sturzbrecher Surf Zone Synchronregistrierung Tafel Technischen Universität Braunschweig theoretischen Theorie Turbulenz Untersuchungen Verteilung der Brandungsströmungen WASSERSTAND Wassertiefe wave Wellenauflauf Wellenenergie Wellenfortschrittsgeschwindigkeit Wellenhöhen Wellenlänge Wellenmessungen Wellenperiode Werte Westerland Wind zeigt

Bibliographic information