Ueber das princip, die gränzen und den umfang der policei: Ein versuch

Front Cover
G.J. Goschen, 1808 - 173 pages
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 97 - Alles, was Ihr wollt, das Euch die Leute thun sollen, das thut Ihr ihnen; denn das ist das Gesetz und die Propheten.
Page 157 - Strasen, auch den peinlichen, sür nöthig, daß sie unnachläßlich vollstreckt werden können und müssen, weil sonst das einzelne Gesetz nicht nur, sondern auch das Gesetz überhaupt viel von seiner Krast verliert.
Page 92 - Betteln; in dem andern hält sie sie zur Arbeit an, und wenn sie es nicht ungezwungen thun, mit Zwang, in oder außerhalb öffentlicher Zwangsarbeitsanstalten. Hier tritt Alles dasjenige ein, was ich oben §. 14. gesagt habe; und ich setze nur noch hinzu: daß, d...
Page 157 - Guce darum, weil es gut ist, wollen, oder auch daß sie den Willen der Regierung oder der Weisern im Volke als ihren eignen Willen anerkennen, und darum unbedingt besolgen sollten1 t5

Bibliographic information