Ueber die Kondensation von [alpha]-Bromallozimmtsaure, sowie uber die Konstitution des Truxons und seiner Derivate

Front Cover
E. Ebering, 1900 - 50 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
7
Section 2
9
Section 3
14

7 other sections not shown

Common terms and phrases

a-Bromallozimmtsäure a-Chlorallozimmtsäure a-Hydrindon abfiltriert Aceton Acetophenon Alkohol Alkohol extrahiert Allozimmtsäure Analyse ergab Anhydrid Anhydrobisdiketohydrinden Anhydrobishydrindon Baey Benzol benzoylenbenzol Bestimmung bewiesen bezw Bildung von Truxon Brom Bromacetophenon bromfrei Bromtruxon C„Hs C„Hz CH COOH Chlortruxon Chromsäure COOH COOH Darstellung Derivate Dibenzoylentetren Dihydrotruxon dikarbonsäure dimole dimolekular Diphenyltetren Diphenyltetrendikarbonsäure drei Moleküle Eisessig entsteht erhalten erhielt Formel Gabriel und Michael Gefunden Grund Hausmann Hydroxyl Indon Indonderivate Isomere Jodwasserstoffsäure Kali Kalischmelze Kipping Kohlenwasserstoff Kondensation Kondensationsprodukt konnte Konstitution konzentrierter Schwefelsäure kulares Lanser Leuckart Leuckart'sche lich Liebermann und Bergami löslich Lösung Mesitylen Methylester Mole Molekulare Leitfähigkeit Molekulargewichtsbestimmungen Molekulargrösse Moleküle Natrium Oxim Oxydation Perkin Phenyl Phenylpropiol Phenylpropiolsäure physikalischen Eigenschaften Polymeres Polymerisation polymerisiert Produkt propiolsäure Reaktion Reaktionsprodukt Roser und Haseloff rotem Phosphor Säure schmelzen Schmelzpunkt Siedepunktserhöhung Subst Substanz Tetrenringes Tribenzoylen trimesinsäure Triphenyl Triphenylbenzol Triphenyltrimesinsäure Truxen und Tribenzoylenbenzol Truxillsäure Truxonderivat umkrystallisiert unlöslich unverändert Verbindung verdünnter Versuche Vierring wahrscheinlich Wasser Wasserbade Wasserstoff weissen Blättchen zimmtsäure Zimmtsäuredibromid Zinkstaub und Eisessig zweibasisch

Bibliographic information