Umgang mit Balladen im Internet: Eine kritische Sichtung und Überlegungen zum Aufbau von Medienkompetenz

Front Cover
GRIN Verlag, 2008 - 24 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, Note: 1,0, Carl von Ossietzky Universitat Oldenburg, 28 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die klassische Ballade ist eine Gedichtform geringen bis mittleren Umfangs, deren Verse meist gereimt u. strophisch geordnet sind." Sie hat in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts wieder grossere Beliebtheit im Deutschunterricht erlangt, nachdem in den 60ern eine balladenfeindliche Welle uber uns hinweggegangen ist" . Diese Hausarbeit beschaftigt sich mit dem Thema Umgang mit Balladen im Internet. Es wird von dem Gedanken ausgegangen, dass Schuler im Internet nach Informationen zu dem Thema Balladen suchen sollen. Daraus ergibt sich die Fragestellung, was er dort finden kann und welche Probleme sich daraus ergeben. Aufgrund des Umfanges wird nur eine geringe Auswahl von Websites dargestellt. Im ersten Teil wird eine Sichtung einiger Balladenseiten in Bezug auf Balladen als Text und Audio durchgefuhrt. Der zweite Teil befasst sich mit den Problemen und als letztes werden Hilfestellungen angeboten, die die Medienkompetenz bzw. Internetkompetenz des Schulers fordern sollen. Die Uberlegungen beziehen sich auf kein bestimmtes Alter der Schuler."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information