Umweltverschmutzung — Umweltbelastung: Ein Überblick aus ökologischer Sicht

Front Cover
Vieweg+Teubner Verlag, Jan 1, 1997 - Science - 144 pages
0 Reviews
Umweltbelastung bedeutet nicht nur Schadstoffe in die Umwelt abzugeben, die Menschen, Tiere und Pflanzen beeinträchtigen. Umweltbelastung umfaßt auch alle Auswirkungen menschlicher Tätigkeiten, die die ursprünglichen Umwelteigenschaften so ver ändern, daß sie das derzeitige Leben auf der Erde gefahrden. Dazu gehören Bodenverdichtungen ebenso wie Flußregulierungen, Massen tourismus und vieles andere mehr. Das heißt aber auch, daß mit der wachsenden Zahl von Menschen mit großer Wahrscheinlichkeit die Veränderungen unserer Umwelt zunehmen. In diesem Buch soll auf die Vielfältigkeit der Umweltbelastungen aufmerksam gemacht werden, und es wird versucht, Ver knüpfungspunkte und wechselseitige Beeinflussungen vieler Umwelt belastungsfaktoren zu verdeutlichen. Dieser kurze Überblick über ein so komplexes Gebiet soll einerseits eine Einfiihrung in diese Thematik darstellen, andererseits soll der Leser angeregt werden, sich in die Vielfältigkeit der Umweltbelastungen hineinzudenken, um die Fülle von einschlägigen Berichten in den öffentlichen Medien hinsichtlich ihrer ökologischen Bedeutung bewerten und einordnen zu können. Herrn Professor Dr. Dr. M. Bahadir, Braunschweig, möchte ich für die Durchsicht des Manuskripts danken. Herrn Dr. P. Spuhler und Herrn J. Weiß vom Verlag B. G. Teubner bin ich dafür dankbar, daß sie die Herausgabe dieser kleinen Einfiihrung ermöglicht haben.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

About the author (1997)

Professor Gunter Fellenberg was born in 1936 in Hamburg. A graduate of the University of Erlangen, he is a former secondary school teacher of biology, chemistry and geography. In 1962 he was awarded a doctorate and in the same year he became a scientific assistant at MPI for Botanical Genetics in Rosenhof/Ladenburg. In 1963 he became a scientific assistant at the Botanical Institute of TU Hannover. In 1968 he received his Habilitation for a research paper about restitution processes on germs. In 1970 he took up a lectureship at the Botanical Institute of TU Braunschweig. Since 1975 he has given lectures to students of all schools on the issues of pollution.

Bibliographic information